Canelo vs. Golovkin III: Duell im September immer wahrscheinlicher!

Die Boxfans müssen wegen der Corona-Krise zurzeit noch ausharren. Doch in einigen Monaten steht (womöglich) der nächste Box-Leckerbissen vor der Tür! Wie BOXEN1 aus US-Insiderkreisen erfahren hat, sollen die Verhandlungen hinsichtlich des dritten Gefechts zwischen Saul „Canelo“ Alvarez und Gennady Golovkin bereits an Fahrt aufgenommen haben.

Canelo-Coach Reynoso: „Golovkin wird KO gehen!“

Am 2. Mai sollte es für Canelo Alvarez (53-1-2, 36 Ko’s) eigentlich zum ersten Wettkampfeinsatz für dieses Jahr kommen. Zum traditionellen „Cinco de Mayo“ war ein WM-Fight gegen WBO-Supermittelgewichts-Champion Billy Joe Saunders geplant. Jedoch macht die aktuelle Corona-Pandemie jenen derzeitigen Termin-Wünschen einen großen Strich durch die Rechnung.

Momentan wird in US-Fachmedien darüber spekuliert, dass das Team um den 29-jährigen mexikanischen Box-Superstar nach einem anderen Master-Plan greift! So soll es am 12. September zum dritten Gefecht zwischen Canelo Alvarez und Gennady Golovkin kommen. Jenes Datum steht bereits seit einiger Zeit im Raum. Wie BOXEN1 aus US-Insiderkreisen weiß, stehen die beiden gegnerischen Teams weiterhin in „Verhandlungs-Kontakt“.

Zweimal standen sich Saul „Canelo“ Alvarez (links) und Gennady Golovkin bereits im Ring gegenüber.

Als Austragungsort hatte man das AT&T-Stadion in Texas (USA) in Erwägung gezogen (BOXEN1 berichtete). Über den genauen Verhandlungs-Stand lässt sich bisher ohnehin nur spekulieren. Fakt ist: Es gibt einen Termin und es besteht Kontakt zwischen den Managements der beiden Boxer. Jenes Vorhaben soll vom Streaming-Partner DAZN „wohlwollend“ unterstützt werden.

Einziges Problem könnte allerdings die IBF-Pflichtverteidigung von Gennady Golovkin (40-1-1, 35 Ko’s) darstellen, der eigentlich zunächst gegen den Polen Kamil Szeremeta in den Ring steigen sollte. Möglicherweise ist die IBF (International Boxing Federation) gnädig und gestattet eine Sondererlaubnis. Andernfalls müsste der 38-jährige Golovkin seinen WM-Titel niederlegen.

Vom wirtschaftlichen und sportlichen Gesichtspunkt her, wäre das Zustandekommen von „Canelo vs. Golovkin – Part III“ nur allzu logisch! Canelo-Coach Eddy Reynoso gab jedenfalls gegenüber Journalisten bereits jüngst eine Prognose ab: „Canelo wird Golovkin ausknocken – Versprochen!“

Canelo vs. Golovkin III: Duell im September immer wahrscheinlicher!
4.9 (98%) 30 vote[s]