Bund Deutscher Berufsboxer

Bund Deutscher Berufsboxer

BDB Logo

BOXEN1 ist das offizielle Organ des BDB

Der Bund Deutscher Berufsboxer (BDB e.V.) wurde 1949 gegründet und ist der Dachverband der Berufsboxer und Berufsboxerinnen in Deutschland. Der BDB hat es sich zum Ziel gesetzt, am Boxsport interessierte Kreise im Bereich der Bundesrepublik Deutschland zusammenzuführen und den Berufsboxsport zu fördern. Er handelt in sozial- und gesellschaftspolitischer Verantwortung und richtet seine Tätigkeit in herausragendem Maße am Gebot der sportlichen Fairness aus.

BDB-Gremium-1500

Der BDB Vorstand

von links: Vize-Präsident Sport Volker Grill, Präsident Thomas Pütz und Vize-Präsident Verwaltung Michael Facklam
von links: Vize-Präsident Sport Volker Grill, Präsident Thomas Pütz und Vize-Präsident Verwaltung Michael Facklam

Vorstandszusammensetzung und- aufgaben

Der Vorstand des BDB setzt sich zusammen aus
* dem Präsidenten, der zugleich Schatzmeister ist
* dem Vizepräsidenten/Verwaltung
* dem Vizepräsidenten/Sport

Der Vorstand ist für die ordnungsgemäße Führung der Vereinsgeschäfte nach Maßgabe dieser Satzung unter Beachtung geltender rechtlicher Bestimmungen verantwortlich. Der Vorstand nimmt die Aufgaben des BDB wahr, soweit diese nicht der Generalversammlung ausdrücklich vorbehalten sind, und soweit sie die Generalversammlung noch nicht geregelt hat. Der Vorstand überwacht die Tätigkeit der Funktionsträger des BDB. Er kann deren Beschlüsse außer Kraft setzen und in der Sache neu entscheiden.

Der BDB Berufungsausschuss

berufungsausschuss

Der Berufungsausschuss ist das oberste Rechts- und Kontrollorgan des BDB. Er nimmt seine Aufgaben nach Maßgabe der Satzung und der Verfahrensordnung wahr, welche nicht Bestandteil der Satzung, aber für die Mitglieder des BDB verbindlich ist. Der Berufungsausschuss entscheidet über Berufungen und Beschwerden, welche von Mitgliedern gegen Maßnahmen eingelegt worden sind, die der Vorstand gegen sie verhängt hat. Die Entscheidung des Berufungsausschusses ist vereinsintern endgültig und unanfechtbar.

bdb-vorstand-mit-geschaeftsstellenleiterin

BDB-VORSTAND MIT GESCHÄFTSSTELLENLEITERIN
Volker Grill, Michael Facklam, Beate Poeske, Thomas Pütz (von links)

bdb-guertel

Kontakt zum BDB
Bund Deutscher Berufsboxer e.V. (BDB)
Geschäftsstelle:
Carl-Zeiss-Str. 38-40
24568 Kaltenkirchen
Tel.: 04191-99 66 50
Fax.: 04191-99 66 55
Internet: www.bund-deutscher-berufsboxer.de
E-Mail: info@boxen-bdb.de