World Boxing Super Series Staffel 2: Draft-Gala am 20. Juli in Moskau

Foto: World Boxing Super Series

Ein Tag vor dem heiß erwarteten Cruisergewichts-Finale zwischen Oleksandr Usyk und Murat Gassiev, werden die Paarungen für Staffel 2 der World Boxing Super Series festgelegt.

Die Spannung steigt – welche Duelle erwarten uns?

Noch eine Woche, dann werden wir erfahren, mit welchen Kämpfen die Turniere im Super-Leicht- und Bantamgewicht starten werden. Rund 24 Stunden bevor Oleksandr Usyk und Murat Gassiev um die begehrte Muhammad Ali Trophy boxen und nebenbei noch alle WM-Gürtel im Cruisergewicht vereinigen (das gab es bisher noch nie), wird der Draft vonstatten gehen.

Dabei dürfen die vier gesetzten Boxer der jeweiligen Gewichtsklasse sich aus den vier verbliebenen Kämpfern den heraussuchen, gegen den sie im Viertelfinale antreten möchten. Fest stehen aber schon die Duelle zwischen Kiryl Relikh und Eduard Troyanovsky sowie Emmaunuel Rodriguez und Jason Moloney, da Troyanovsky und Moloney beide Pflichtherausforderer der Weltmeister Relikh und Rodriguez sind.

Bis zur Gala am nächsten Freitag müssen dann aber noch die restlichen Boxer für das Turnier bestätigt werden – bis dato ist das Teilnehmerfeld noch nicht komplett. Demnach werden in den nächsten Tagen noch einige Ankündigungen folgen müssen. Kalle Sauerland, Chief Boxing Officer vom Veranstalter Comosa, geht mit großer Vorfreude an das Event heran: „Ich kann es gar nicht abwarten, dass sich die Turnierbäume für die Bantam- und Super-Leichtgewichtler beim Draft in Moskau herauskristallisieren. Hier werden die Handlungsstränge für Staffel 2 gesponnen.“

Bisher bestätigte Boxer der zwei Gewichtsklassen

Super-Leichtgewicht:

  • Kiryl Relikh (BLR, WBA Weltmeister)
  • Anthony Yigit (SWE, EBU Europameister und Pflichtherausforderer der IBF)
  • Ivan Baranchyk (BLR, Pflichtherausforderer der IBF)
  • Josh Taylor (GB, Pflichtherausforderer der WBC)
  • Eduard Troyanovsky (RUS, Pflichtherausforderer der WBA)
  • Der Sieger aus Kampf Regis Prograis (USA, WBC Interims-Weltmeister) vs. Juan Jose Velasco (ARG)

Bantamgewicht:

  • Ryan Burnett (GB, WBA Super-Champion)
  • Emmanuel Rodriguez (PRI, IBF Weltmeister)
  • Zolani Tete (ZAF, WBO Weltmeister)
  • Jason Moloney (AUS, Pflichtherausforderer der IBF)
  • Nayoa Inoue (JPN, regulärer WBA Weltmeister)
  • Juan Carlos Payano (DOM, Ex-Super Champion der WBA)
  • Nonito Donaire (PHI, Ex-Weltmeister verschiedener Gewichtsklasse)

Dritte Gewichtsklasse noch nicht bekannt

Vor mehreren Monaten wurde bereits angekündigt, dass auch eine dritte Gewichtsklasse Teil der zweiten Staffel sein wird. Bis dato ist aber nicht bekannt, um welche Division es sich dabei de facto handelt. Laut der Pressemitteilung des Veranstalters wird es hierfür eine weitere Draft-Gala geben – diese wird dann zu einem späteren Zeitpunkt stattfinden, wenn die letzten Details geklärt sind. Gemunkelt wird, dass es zu einer Neuauflage des Super-Mittelgewichts-Turniers kommen könnte.

World Boxing Super Series Staffel 2: Draft-Gala am 20. Juli in Moskau
4.8 (95%) 4 votes