Gerüchteküche: Briedis vs. Dorticos am 26. September in Deutschland?

Foto: WBSS

Seit einigen Tagen gibt es wilde Spekulationen unter den Boxfans! Laut dem wohl weltweit größten Online-Boxverzeichnis „Boxrec.com“ sollen Mairis Briedis und Yuniel Dorticos am 26. September im Kampf um die IBF-Cruisergewichts-WM in Deutschland aufeinandertreffen.

Briedis vs. Dorticos: WBSS-Finale in Berlin?

Seitdem das renommierte Box-Portal „Boxrec.com“ die Kampfpaarung zwischen Mairis Briedis (Lettland, 26-1-0, 19 Ko’s) und IBF-Cruisergewichts-Champion Yuniel Dorticos (Kuba, 24-1-0, 22 Ko’s) für den 26. September in Deutschland als ‚kommende Ansetzung‘ auf ihrer Website führt, brodelt die Gerüchteküche unter den Box-Liebhabern!

Bisher gibt es allerdings keine konkreten Anhaltspunkte, dass es zu jenem Duell – in knapp drei Wochen – zum besagten Termin kommen wird. Laut Insider-Informationen könnte das Gefecht um die IBF-WM im Cruisergewicht in Berlin stattfinden. Als vermeintlicher Veranstalter wurde bereits spekuliert, dass das „Team Sauerland“ das Box-Event ausrichten soll.

Briedis vs. Dorticos: WBSS-Finale nun in Deutschland?

Auf Nachfrage der BOXEN1-Redaktion kamen jedoch auch vom Sauerland-Büro keinerlei Auskünfte – weder Bestätigung, noch Dementi! Sollte es dennoch zum heißdiskutierten Fight zwischen Dorticos und Briedis kommen, würde es neben Dorticos‘ IBF-Gürtel wohl auch um das Finale der „World Boxing Super Series“ (WBSS) im Cruisergewicht gehen.

Jenes Aufeinandertreffen sollte ursprünglich bereits am 21. März in Riga (Lettland) ausgetragen werden. Wegen der Corona-Pandemie kam es vorerst zu einer Termin-Verschiebung. Ein Alternativ-Datum, welches für den 16. Mai angedacht war, konnte man ebenso nicht realisieren.

Gerüchteküche: Briedis vs. Dorticos am 26. September in Deutschland?
4.9 (98.18%) 22 vote[s]