Filip Hrgovic nach KO-Sieg über Heredia: „Ich kämpfe gegen jeden!“

Alle Fotos auf dieser Seite sind von Ed Mulholland

Hrgovic soll auf der FightCard von Ruiz vs Joshua in Saudi-Arabien boxen

Sauerland-Boxer Filip “El Animal” Hrgovic (9-0, 7 K.o.) hat mit seinem KO-Sieg in Runde 3 am frühen Sonntagmorgen deutscher Zeit einen weiteren beeindruckenden Kampf gezeigt. Vor 12.000 Fans in Hermosillo (Mexiko) ließ der 27-jährige Kroate seinem Gegenüber Mario Heredia (16-7-1, 13 K.o.) nicht den Hauch einer Chance und verteidigte seinen WBC International-Titel im Schwergewicht.

„Die Atmosphäre war wirklich erstklassig! Es war mir eine große Ehre, vor 12.000 mexikanischen Fans zu boxen“, so Hrgovic nach seinem neunten Sieg als Profi. „Ich habe ein wenig gebraucht, um voll da zu sein, dann aber den Kampf an mich gerissen. Mario hatte meinen Schlägen nichts entgegenzusetzen, ich bin sehr zufrieden mit meinem Auftritt. Der Sieg ist ein weiterer Schritt auf dem Weg nach ganz oben. Ich bin sehr dankbar für diese Reise und werde es mit jedem aufnehmen! Ich möchte einen der großen Namen boxen, um der Welt zu zeigen, wer ich bin. Vielleicht gibt es dazu schon bald die Chance, zumindest gibt es schon Gespräche über Saudi-Arabien…..“

Filip Hrgovic mit Trainer Pedro Diaz

Auch Promoter Nisse Sauerland war mit dem Auftritt und dem siebten KO-Sieg seines Schützlings voll zufrieden: „Filip hat erneut einen starken Kampf gezeigt und bewiesen, dass kein Weg an ihm vorbeiführt. Er ist derzeit der spannendste Schwergewichtler und er wird Geschichte schreiben. Es ist nur eine Frage der Zeit, bis er die Chance dazu erhält!“

In eigener Sache:
Was man als Box-Fan wissen sollte ist, dass es in keinem Falle der Boxer selbst ist der sich einen Gegner aussucht, sondern dafür ist der Matchmaker des Promoters oder der Promoter selbst verantwortlich. Ein Boxer kann immer nur den Gegner boxen, den man ihm vorsetzt. Deshalb kann auch die Schelte, die sich auf die Gegnerwahl bezieht immer nur an die Adresse des Promoters gehen. Dies musste hier Mal aufklärend gesagt werden, weil Boxen1 immer und immer wieder, teils sogar beleidigende Zuschriften zugehen und es diesbezügliche Posts in den sozialen Medien gibt, die den Boxer für die Auswahl seines Gegners verantwortlich machen und das bezieht sich auch nicht nur auf die Person des Filip Hrgovic sondern auf fast alle unsere deutschen Boxer.

Filip Hrgovic nach KO-Sieg über Heredia: „Ich kämpfe gegen jeden!“
4.3 (86.08%) 79 vote[s]