Savannah Marshall knockt Maria Lindberg in Runde 3 aus!

Savannah Marshall knockt Maria Lindberg in Runde 3 aus – Alle Fotos auf dieser Seite von Mark Robinson / Matchroom Boxing.

44jährige Schwedin chancenlos gegen die neue englische female Mittelgewichts-Championesse

Im Rahmenprogramm der Matchroom-Boxveranstaltung in der Copper Box Arena in London, Enland, verteidigte das neue englische Frauenbox-Juwel Savannah Marshall (10-0-0, 8 KO-Siege) ihren WBO Weltmeistertitel im Mittelgewicht gegen die auch in Deutschland bekannte Schwedin Maria Lindberg (19-7-2, 10 KO-Siege) vorzeitig durch KO in der dritten Runde.

Savannah Marshall vs Maria Lindberg

Die inzwischen schon 44jährige Schwedin Maria Lindberg, für die das schon ihr fünfter WM-Kampf war, hatte gegen die auch bei den Profis noch unbesiegte, frühere Mittelgewichts Amateurbox-Weltmeisterin von 2012, Savannah Marshall, auch nicht den Hauch einer Chance.

Maria Lindberg schwer am Boden.

Savannah Marshall beherrschte die Schwedin, die in ihrer bisherigen Laufbahn noch niemals vorzeitig verloren hatte, schon von der ersten Runde an mit klassischen Links- Rechtskombinationen und boxte wie aus dem Lehrbuch. Schon in der zweiten Runde schickte die hübsche Engländerin aus Hartlepool, County Durham, England, Maria Lindberg mit einer knallharten rechten Hand schwer zu Boden. Die Schwedin schaffte es hier noch wieder auf die Beine zu kommen und rettete sich in die dritte Runde. Schon auf dem Weg in die Ecke wirke Lindberg, auf wackligen Beinen, aber schon schwer angeschlagen.

Siegerehrung Savannah Marshall vs Maria Lindberg.

Schon direkt nach dem Gong zur dritten Runde marschierte Savannah Marshall wieder nach vorne und trieb die Schwedin vor sich her durch den Ring. Nach 1:11 Minuten in der dritten Runde traf Marshall dann Lindberg wieder mit einer harten Links-Rechtskombination am Kopf und schickte diese zum zweiten Mal schwer zu Boden. Lindberg schien nun genug zu haben und versuchte erst gar nicht mehr aufzustehen sondern ließ sich von Ringrichter Bob Williams auszählen.

Alte und neue Box-Weltmeisterin Savannah Marshall aus England.

Savannah Marshall wird nun ihre Jagd nach einem Showdown mit der zweifachen Olympiasiegerin und uneingeschränkten WBC, WBO, IBF und WBA Super-Champion im Weltergewicht Claressa Shields fortsetzen, die Savannah Marshall übrigens schon einmal als Amateurboxerin im Jahre 2012, bei den Weltmeisterschaften in Qinhuangdao,China, besiegt hat.

Das Ziel der alten und neuen Mittelgewichts-Weltmeisterin Savannah Marshall ist nun ein Showdown mit der zweifachen US-Olympiasiegerin und uneingeschränkten Weltmeisterin im Weltergewicht, Clarissa Shields, die Savannah Marshall schon einmal im Jahre 2012 als Amateurboxerin bei den Weltmeisterschaften in Qinhuangdao,China besiegt hat.

Matchromm-Chef Eddie Hearn im Interview nach dem eindrucksvollen Sieg von Savannah Marshall: „Ich kann mir nicht vorstellen, dass Claressa Shield mit Savannah Marshall über die volle Distanz von 10 Runden geht. Dieser Kampf muss nun einfach kommen.“

Savannah Marshall mit ihrem Promoter Eddie Hearn.

Das Video vom Kampf Sannah Marshall vs Maria Lindberg

Savannah Marshall knockt Maria Lindberg in Runde 3 aus!
4.6 (92.86%) 28 vote[s]