Peter Kadiru ist neuer Deutscher Meister im Schwergewicht!

Für SES-Schwergewichtler Peter Kadiru (9-0-0, 5 KOs) stand ein durchaus bedeutender Titelkampf in seiner noch jungen Profikarriere auf dem Programm! Gegen Titelverteidiger Roman Gorst (6-0-0, 5 KOs) wollte der 23-jährige Hamburger den traditionsreichen Deutschen Meistergürtel (BDB) nach Hause holen.

Peter Kadiru lässt Roman Gorst keine Chance

Im Duell um die Deutsche Meisterschaft in der „Königsklasse“, landete Peter Kadiru bereits in der ersten Runde gute Treffer. Vor allem mit seiner linken Führungshand setzte der Schützling von Trainer Christian Morales gute Akzente. Auch im zweiten Durchgang behielt Kadiru mit besseren Szenen die Oberhand. Aus der Ringmitte agierend, trieb der 23-jährige Kadiru den amtierenden Deutschen Meister Roman Gorst über weite Strecken vor sich her. Dieser hatte seinerseits auch Treffer im Ziel, so zum Beispiel kurz vor dem Ende der dritten Runde, als er Kadiru eine harte Rechte verpasste.

Foto: P. Gercke / SES

Im vierten Durchgang wurde Gorst aktiver, musste jedoch stets wachsam vor den Attacken des SES-Schwergewichtlers sein. Kadiru vermochte es mehr und mehr, durch explosive Aktionen, zu nennenswerten Treffern zu kommen, doch auch der Titelverteidiger landete seine Schläge im Ziel. Im Verlauf des Kampfes kam es wiederholt zum Clinch, sobald sich beide Boxer in der Nahdistanz gegenüber standen. Peter Kadiru bestimmte das Gefecht zumeist aus der langen Distanz.

Neuer Deutscher Meister: Kadiru entthront Gorst

Von der Ringmitte aus, setzte Kadiru den einige Zentimeter kleineren Roman Gorst stets unter Druck. Auch in der achten Runde bestimmte Kadiru den Kampf maßgeblich, indem er, stets im Vorwärtsgang, immer wieder mit Schlägen zu Körper und Kopf deutliche Treffer erzielte. In der zehnten und letzten Runde warfen beide Boxer nochmal alles in die Waagschale. Im letzten Drittel erwischte Kadiru seinen Widersacher nochmal mit einer harten Rechten, konnte den Sack letztendlich aber nicht vorzeitig zumachen.

Foto: P. Gercke / SES

Nach einem eher einseitigen Kampfverlauf, werteten die drei Punktrichter einstimmig (91-99, 92-98, 93-97) zugunsten von Peter Kadiru, der sich somit als neuen Deutschen Meister (BDB) im Schwergewicht feiern lassen darf! Roman Gorst muss nach diesem Kampf die erste Niederlage seiner Profikarriere hinnehmen. „Ich habe mich heute sehr sicher gefühlt und habe aus meinen letzten Kämpfen gelernt. Ich bin ganz zufrieden mit meiner Leistung!“, sagte Peter Kadiru auf der anschließenden Pressekonferenz.

Peter Kadiru ist neuer Deutscher Meister im Schwergewicht!
2.1 (41.95%) 82 vote[s]