Manny Pacquiao fragt seine Fans wer sein nächster Gegner sein soll

Könnte Amir Khan ein Big Fight-Gegner für Manny Pacquiao sein?

Superstar Manny Pacquiao hat auf Twitter erklärt, dass sein nächster Kampf in den Vereinigten Arabischen Emiraten sein wird.

In einem weiteren Tweet auf Twitter fragte er seine Fans wer sein nächster Gegner sein soll:

 

Many Paquiao UmfrageJeff Horn ist zwar auf der Liste aber dieser ist von prominenten Superstars umgeben, mit dabei sind Amir Khan, Terence Crawford und Kell Brook.

Das ist eine Überraschung denn Pacquiaos Promoter Top Rank-Chef Bob Arum hatte den eher unbekannten Australier Jeff Horn als nächsten Gegner für den Pacman ausgesucht. Er schlug vor dass sein nächster Kampf in Australien stattfinden könnte.

Pacquiao selbst hat nicht für einen bestimmten Gegner unterzeichnet nun richtete er sich sogar offen an seine Fans und platziert diese Umfrage auf Twitter.

Brook hat gerade erklärt Pflichtherausforderer Errol Spence zu boxen, Terence Crawford würde sicherlich mehr Sinn für einen Kampf in Amerika machen. Vielleicht ist Amir Khan der interessanteste Name auf der Liste dieser wäre sicher ein sehr attraktiver Gegner nachdem er gegen Saul „Canelo“ Alvarez im Jahr 2016 zwar gut gekämpft hat aber schwer KO gegangen ist.

Amir khan stand allerdings schon einmal auf einer Online-Umfrageliste und gewann diese, es ging um einen Kampf gegen Floyd Mayweather. Die Fans wollten Kahn sehen aber der Kampf fand schlussendlich gegen Marcos Maidana statt.

Manny Pacquiao fragt seine Fans wer sein nächster Gegner sein soll
4.9 (97.89%) 19 vote[s]