Kommt es bald zum Kampf Julius Indongo vs. Terence Crawford?

Crawford vs Ondongo
Die Boxwelt wartet auf den Kampf der beiden ungeschlagenen Super-Leichtgewichtler

Am Wochenende sicherte sich der ungeschlagene IBF und IBO Junior Weltergewicht Weltmeister Julius Indongo (22-0, 11 KOs) zu dem noch den WBA-Titel von Ricky Burns (41-6-1, 14 KOs) durch eine einseitigen und einstimmige zwölf Runden Entscheidung. Seit dem gibt es in den Social-Media-Netzwerken kaum noch ein anderes Thema als von einem Vereinigungs-Showdown von Indongo gegen den ebenfalls ungeschlagenen WBC und WBO Champion Terrance Crawford (30-0, 21 KOs). Dieser Fight könnte einer der Boxing-Highlights des Jahres 2017 werden.

Doch bevor es zu diesem Super-Fight kommen kann gilt es noch einige Barrieren aus dem Wege zu räumen, da Crawford bereits für den 20. Mai eine freiwillige Titelverteidigung gegen Feliz Diaz (19-1, 9 KOs) geplant hat und  Julius Indongo seinen IBF Titel gegen den ungeschlagenen Sergey Lippinets (12-0, 10 KOs) Pflicht verteidigen muss. Lippinets erkämpfte sich den Status des Pflichtherausforderers, indem er Leonardo Zappavigna (35-3, 25 KOs) im vergangenen Dezember durch Knockout besiegte. Er wartete dann geduldig, als ein Vereinigungskampf zwischen Indongo und Burns von der IBF genehmigt wurde. Nun ist Lippinets der Meinung, dass er lange genug gewartet hat und er nun endlich dran ist um die WM gegen Indongo boxen zu dürfen.

Julius Idongo hat sich nun mit seinen letzten beiden Kämpfen, bei denen er jeweils als Gastboxer in der Heimatstadt des Titelverteidigers und Weltmeisters antrat, einmal in Moskau gegen Eduard Troyanovsky den IBF Titel und am Wochenende in Glasgow gegen Ricky Burns den WBA Titel geholt. Schon das alleine spricht für die Stärke Indongos. Julius Indongo selbst würde am liebsten schon in den nächsten drei bis vier Monaten gegen Terence Crawford zum Super-Fight im Super-Leichtgewicht antreten, aber die IBF wird wohl auf seiner Pflichtverteidigung gegen Sergey Lippinets bestehen. Dieser Kampf sollte dann auch innerhalb einer 90 Tagesfrist stattfinden. 

Wenn Terence Crawford seinen Kampf gegen Felix Diaz am 20. Mai gewinnen sollte und Julius Indongo seinen Kampf gegen Sergey Lippinets siegreich bestreitet, dann würde dem großen Showdown, dem Kampf um alle fünf WM-Titel im Super-Leichtgewicht, nichts mehr im Wege stehen und dann würde es seit langer Zeit endlich wieder einmal einen unumstrittenen Weltmeister geben der die Titel aller fünf großen Weltverbände vereinigt hat.

Kommt es bald zum Kampf Julius Indongo vs. Terence Crawford?
5 (100%) 21 vote[s]