Klitschko unterstützt Anthony Joshua, um sich an Andy Ruiz zu rächen

Wladimir Klitschko hofft, dass Anthony Joshua das Rematch gegen Andy Ruiz gewinnt

Der ehemalige mehrfache Schwergewichts-Champion Wladimir Klitschko unterstützt seinen Freund Anthony Joshua und glaubt daran, dass dieser den bevorstehenden Rückkampf, am 7. Dezember in Saudi Arabien, gegen Andy Ruiz gewinnt.

Am 1. Juni, schlug Andy Ruiz Anthony Joshua, im Madison Square Garden in New York City, USA, vier Mal Mal zu Boden, bevor der Kampf in der siebten Runde gestoppt wurde und Ruiz gewann die WBA, WBO, IBF, IBO Schwergewichts-Titel.

Wladimir Klitschko hofft, dass Anthony Joshua sich im Rematch an Andy Ruiz rächen wird.

Klitschkos letzter Kampf fand im April 2017 statt, nachdem er in der elften Runde von Joshua gestoppt wurde. Klitschko gab wenige Monate später seinen Rücktritt vom Boxsport bekannt. In der Vergangenheit hatte Klitschko Joshua öfters als Sparringspartner vor früheren Kämpfen eingesetzt. Und seit ihrem Kampf sind die beiden Freunde geworden.

„Ich habe Kämpfe verloren, die ich nicht verlieren sollte. Ich glaube, Anthony war selbst überrascht von dem, was in New York passiert ist“, sagte Klitschko gegenüber BBC Sport.

„Jeder kann scheitern, also wird er jetzt Charakter zeigen, das ganze umdrehen und mit einem großen Sieg zurückkommen. Ich hoffe, er wird es schaffen,“ sagt Klitschko.

In den letzten Monaten wurde Klitschko immer wieder ein Comeback nachgesagt. Der 43-jährige Klitschko hat sich geweigert, eine Rückkehr in den Ring vollständig auszuschließen. Der Veteran hat mehrmals Hinweise in den soziale Medien hinterlassen. Aber er hat auch immer wieder die Idee, wieder in den Ring zurückzukehren, abgelehnt. Wird es jemals ein Comeback geben? Klitschko weiß es nicht genau.

„Werde ich wieder im Ring sein? Will ich es noch einmal wissen? Werde ich zurückkommen? Ich weiß es nicht. Niemand weiß es“, sagt Klitschko.

„Ich trainiere jeden Morgen und ich belüge mich selbst, wenn ich sage, dass ich wieder in den Ring zurückkommen werde und es ist eine süße Lüge. Ich genieße es einfach und halte mich gesund. Ich möchte nicht spekulieren oder ein Gerücht in die Welt setzen.“

Klitschko unterstützt Anthony Joshua, um sich an Andy Ruiz zu rächen
3.8 (75%) 36 vote[s]