Joshua heute Abend 40:1 Favorit an den Wettschaltern

Für die Sportwetter ist nur viel Geld zu gewinnen, wenn Man auf Carlos Takam als Sieger des Kampfes gegen Anthony Joshua wettet......allerdings ist da auch die Chance immens hoch, dass man seine Wette verliert.
Für die Sportwetter ist nur viel Geld zu gewinnen, wenn sie auf Carlos Takam als Sieger des Kampfes gegen Anthony Joshua wetten……allerdings ist da auch die Chance immens hoch, dass sie ihre Wette verlieren.

Anthony Joshua: „Takam hat mehr Gegner ausgeknockt als ich Proikämpfe habe.“

WBA, IBF und IBO-Schwergewichts-Champion Anthony Joshua ist ein satter Favorit von -4000 an den Wettschaltern der Buchmacher, wenn er heute Abend im Principality Stadium in Cardiff, Wales vor knapp 80.000 Zuschauern seine drei WM-Titel gegen den Nigerianer mit französischem Pass, Carlos Takam, der bei den Buchmachern mit +2000 zu Buche steht, verteidigt.  Joshua brachte gestern beim offiziellen Wiegen mit 254 Pfund so viel Gewicht auf die Waage wie noch niemals zuvor in seiner Karriere als Boxer. Damit hat Joshua sein bisher höchstes Gewicht, dass er im April, bei einen sensationellen Kampf gegen Wladimir Klitschko hatte, noch übertroffen.

„Ich bin sehr viel mehr gelaufen als ich das in meinen Trainingsvorbereitungen sonst getan habe. Vielleicht beginne ich jetzt natürlich zuzunehmen, je älter ich werde und ich fange an, mein natürliches Gewicht zu finden“, sagte Joshua.  „Wer weiß, woran es liegt? Ich fühle mich auf jeden Fall noch viel mehr fit als in meinen früheren Kämpfen.“

Anthony Joshua hat alle seine bisherigen Kämpfe gewonnen und alle 19 Siege durch Knockout beendet und so lohnt es sich bei den Buchmachern weder auf einen Sieg von Joshua zu wetten (um 100 Euro durch einen Sieg Joshuas zu gewinnen müsste Man 4.000 Euro riskieren und bekäme dann von seinen 100 Euro Gewinn noch Mal 15% Wettsteuer abgezogen). Es lohnt sich auch nicht einmal wenn Man auf einen KO-Sieg von Joshua wetten würde, auch hier sind die Odds absolut wettunfreundlich. Einzig könnte Man eine Über/Unter-Wette patzieren, das heißt ob der Kampf weniger als 5 Runden oder mehr als 5 Runden dauert. Denn wenn Takam eine Qualität (?) hat dann ist dass seine Nehmer-Qualität, wobei das aber wohl eher eine Fähigkeit und keine Qualität ist, denn es kann sicher keine Qualität sein Schläge und Treffer wegzustecken.

Die Nummer 3 der IBF Carlos Takam (35-3-1, 27 KOs) ist in seiner gesamten Karriere nur ein einziges Mal KO gegangen und das war im Oktober vor drei Jahren gegen den Russen Alexander Povetkin, der Takam damals in Moskau in der 10. Runde ausknockte. RTL wird den Weltmeisterschaftskampf ab 23:10 Uhr live aus Cardiff übertragen.

Joshua heute Abend 40:1 Favorit an den Wettschaltern
4 (80%) 35 vote[s]