„GGG“ Golovkin vs. „Canelo“ Alvarez – Unentschieden nach großem Fight!

„GGG“ Golovkin vs. „Canelo“ Alvarez – Unentschieden nach großem Fight!

canelo-golovkin-drawNach einem zurecht erhofften hochklassigen Kampfverlauf, der mit einem Unentschieden endete, bleibt Gennady Golovkin (37 Siege, 0 Niederlagen, 1 Unentschieden, 33 Ko’s) weiterhin WBC/IBF/WBA und IBO Weltmeister im Mittelgewicht. „Canelo“ Alvarez (49 Siege, 1 Niederlage, 2 Unentschieden, 34 Ko’s) sah sich als Sieger. Beide Kontrahenten wollen nun das Rematch!

Starker Kampf von zwei großen Champions!

Mit Spannung wurde der „Fight des Jahres“ in der T-Mobile-Arena in Las Vegas erwartet. Von Beginn an hielten beide Boxer was sie versprachen. Von Anfang an machte der Mittelgewichts-Champ Gennady Golovkin den Druck. Die erste Runde konnte man auch ruhigen Gewissens Triple G geben. Doch schon ab dem zweiten Durchgang kam die Schnelligkeit und die blitzschnellen Konter von Alvarez immer besser zur Geltung.

Canelo-vs-GGGDem Mexikaner gelang es, viele Aktionen von Golovkin geschickt auszukontern. Sowohl zum Körper als auch zum Kopf konnte Alvarez den Titelverteidiger immer wieder mit flinken Händen treffen. In den späteren Runden gelangen Golovkin wieder bessere Aktionen und Treffer. Immer wieder stellte der kasachische Ko-König seinen Widersacher an den Seilen und in der Ringecke. Alvarez wich allerdings vielen Schlägen geschickt mit dem Oberkörper aus.

Beide Boxer gingen ein hohes Tempo und versuchten ihrem jeweiligen Gegenüber immer einen Schritt voraus zu sein. Nach wie vor war es auch im letzten Drittel des Kampfes Golovkin, der nach vorne ging und den Druck machte. In Runde zehn hatte Alvarez gute Szenen, als er vorallem mit seinem linken Haken gut traf. Auch Golovkin, der Alvarez immer wieder an den Seilen stellte, konnte zu guten und explosiven Treffern kommen. Beide Boxer schenkten sich nichts!

In der letzten Runde versuchte Golovkin nochmal den Druck zu erhöhen, um vielleicht den Knockout zu schaffen. Doch es ging über die volle Distanz. Nach einem Kampf, bei dem sich beide Sportler auf absoluter Augenhöhe gegenüberstanden, verkündete Michael Buffer das offizielle Urteil. Punktrichterin Byrd sah Canelo Alvarez überraschend klar mit 118:110 vorn. Der zweite Juror wertete 115:113 zugunsten von Golovkin, während der dritte Offizielle ein Unentschieden errechnete und damit die Entscheidung ausmachte.

Scorecard Golovkin vs. CaneloDas Urteil ist, bis auf die nicht gerechtfertigte viel zu hohe Wertung zugunsten von Canelo, aufgrund der hohen Aktionsdichte von beiden Boxern, absolut zu vertreten. Mit diesem Resultat bleibt „Triple G“ also weiterhin Weltmeister im Mittelgewicht. Saul Alvarez sah sich klar vorne und erklärte im Interview, dass er mindestens sieben Runden ohne Probleme gewonnen habe. Auf einen Rückkampf hofft nun die gesamte Boxwelt. Nach diesem hochklassigen Fight, kann das auch nur die logische Konsequenz sein!

Canelo Alvarez vs Gennady Golovkin – Das Fight Video

Merken

„GGG“ Golovkin vs. „Canelo“ Alvarez – Unentschieden nach großem Fight!
4.9 (97.26%) 73 votes