Der Champ ist zurück: DeGale mit seinem Comeback gegen Herausforderer Truax

Beim gestrigen Wiegen brachte Titelverteidiger James DeGale 76, 2 Kilo auf die Waage. Sein Kontrahent Caleb Truax wog 75,74. Beide boxen heute Abend um den IBF WM-Titel im Super-Mittelgewicht.
Beim gestrigen Wiegen brachte der amtierende IBF Weltmeister im Super-Mittelgewicht und Titelverteidiger James DeGale 76, 2 Kilo auf die Waage. Sein Kontrahent Caleb Truax wog mit 75,74 nur geringfügig weniger. Beide Boxer brachten das vorgeschriebene Gewicht. 

IBF WELTMEISTERSCHAFT: DEGALE vs. TRUAX – Das offizielle Wiegen

James „Chunky“ DeGale ist schon zu Lebzeiten eine Legende: Er ist der erste britische Boxer, der nach Olympia-Gold auch einen Profi-WM-Titel gewinnen konnte. Jetzt gibt der amtierende IBF-Weltmeister im Supermittelgewicht nach einer komplizierten Schulterverletzung sein lang erwartetes Comeback. Gegner ist der US-Amerikaner Caleb Truax. Der 33-jährige Routinier wird in der Copper Box Arena alles dafür tun, um DeGale dessen Titel zu entreißen.
BOXING-SUPERMIDDLEWEIGHT/DEGALE-TRUAX

Im zweiten Hauptkampf des Abends geht es um die Weltmeisterschaft der IBF im Federgewicht. Hier verteidigt Lee Selby (25-1-0, 9 KO-Siege) aus Wales seinen Titel gegen den ungeschlagenen Mexikaner Eduardo Ramirez (20-0-3,  7 KO-Siege). Da der Herausforderer Ramirez beim offiziellen Wiegen und auch beim Nachwiegen nicht das erforderliche Kampfgewicht auf die Waage bringen konnte, kann nur Selby den Titel gewinnen. Bei einem Sieg von Ramirez wird der Federgewichts-Titel vakant.

Die Veranstaltung wird am Samstag den 9. Dezember ab 20:45 Uhr live von ran FIGHTING im Black Pass übertragen!

 

James DeGale vs Caleb Truax – Das Video vom offiziellen Wiegen