David Price: Der Kampf gegen Dave Allen ist mein Weltmeisterschaftskampf

David Price am 20. Juli auf der UnderCard von Whyte vs Rivas: „Ich werde Dave Allen besiegen!“

Foto: Matchroom Boxing

Der Bronzemedaillengewinner der Olympischen Spiele in Peking 2008, David Price nimmt seinen bevorstehenden Kampf gegen den aus  Conisbrough, Yorkshire, England, stammenden Dave Allen so ernst, dass er diesen Kampf als einen Weltmeisterschaftskampf sieht.

Die beiden, vor allem in England, absolut populären Schwergewichtler werden am 20. Juli auf der Undercard des Hauptkampfes von Dillian Whyte vs Oscar Rivas in der O2-Arena in London zusammenstoßen.

Foto: Matchroom Boxing

David Price (24-6-0, 19 KO-Siege) steht zum ersten Mal seit seinem Disqualifikationssieg im März gegen Kash Ali wieder im Ring. Dieser letzte Kampf von Price gegen Kash Ali sorgte weltweit für Schlagzeilen.

Dave Allen (17-4-2, 14 KO-Siege) hat zur Zeit einen ganz großen Lauf und kehrt nach dem größten Sieg seiner Karriere, in dem im April dieses Jahres, den ehemaligen Weltmeister Lucas Browne schon in der 3. Runde schwer ausknockte, zurück in den Ring.

Eine Niederlage gegen Allen würde sicherlich die Karriere von Price beenden, der – wenn er einen Kampf verlor – diesen immer nur durch KO verloren hat. Alle seine sechs Niederlagen von Price waren KO-Niederlagen. „Dieser Fight gegen Dave Allen ist gewaltig, das ist wahrscheinlich der größte Kampf meiner Karriere“, sagte Price gegenüber Sky Sports.

„Aber es ist nicht das erste Mal, dass ich sozusagen vor einem Schicksalkampf stehe, denn sobald du ein paar Kämpfe verloren hast, ist jeder Kampf ein sogenannter Schicksalskampf. Aber dieser Kampf ist für mich so groß, weswegen es sich für mich wie ein Weltmeisterschaftskampf anfühlt.

„Dieser Kampf kommt für mich genau zum richtigen Zeitpunkt und ich werde in diesem Kampf zu 100 Prozent fit sein und alles geben. Ich werde in dieser Nacht den Kampf dominieren und Dave Allen ausknocken. Ich möchte die Zuschauer mit meinem Auftritt dazu bringen, dass sie auf mich aufmerksam werden. Dave Allen hat selbst einige aufs und abs gehabt. Er hatte selbst einige Tiefpunkte in seiner Karriere, aber in letzter Zeit hatte er halt eben seine Höhepunkte, so dass er mit Schwung nach oben gespült wurde. Ich denke, er hat sich in seinen letzten Kämpfen gut geschlagen, also freue ich mich auf die Herausforderung. Es wird ein großer Fight werden, in dem ich erwarte der Sieger zu sein!“