WM-Kracher am Samstag: Joshua verteidigt Titel gegen Povetkin!

Nachdem sich Saul ‚Canelo‘ Alvarez und Gennady Golovkin am vergangenen Wochenende eine wahre Ringschlacht lieferten, steht bereits das nächste Box-Highlight vor der Tür! Schwergewichts-Weltmeister Anthony Joshua (21-0-0, 20 Ko’s) verteidigt seine WM-Titel am Samstag, im Londoner Wembley-Stadion, gegen den früheren WBA-Champion Alexander Povetkin (34-1-0, 24 Ko’s). In Deutschland wird das Event auf DAZN, live ab 22:50 Uhr, zu sehen sein.

Kampf zweier Olympiasieger – Povetkin ein Stolperstein für Joshua?

Für den 39-jährigen Alexander Povetkin ist es die vielleicht letzte große Chance, wieder auf den Schwergewichts-Thron zurückzukehren. Der ehemalige Sauerland-Schützling holte bei den Amateuren im Jahr 2004 die olympische Goldmedaille und wechselte im Jahr darauf zu den Profis. Seinen bisher größten Erfolg feierte er im August 2011, als er in der Erfurter Messehalle Ruslan Chagaev nach Punkten bezwang und sich somit zum (regulären) WBA-Champion im Schwergewicht krönen konnte.

Nach erfolgreichen Titelverteidigungen über Cedric Boswell, Marco Huck und Hasim Rahman, zog Povetkin 2013 im Vergleich mit Super-Champion Wladimir Klitschko den Kürzeren und verlor klar nach Punkten. Doch der ‚russische Krieger‘ meldete sich in den darauffolgenden Jahren mit überzeugenden Siegen über Top-Schwergewichtler wie Manuel Charr, Carlos Takam, Mike Perez oder Mariusz Wach wieder zurück. Allerdings musste Povetkin zwischenzeitlich eine Sperre hinnehmen, da man ihn des Dopings überführt hatte. Zuletzt schlug er den 2 Meter-Koloss David Price spektakulär Ko.

Nun erhält Alexander ‚Sascha‘ Povetkin, in seinem 40. Lebensjahr, die wahrscheinlich letzte große Chance! Gegen IBF/WBA(Super)/WBO/IBO-Weltmeister Anthony Joshua gilt Povetkin dennoch als Außenseiter. Joshua ist 13 Zentimeter größer und ganze elf Jahre jünger als sein russischer Widersacher. Vor über 80.000 Zuschauern im legendären Wembley-Stadion, wird der smarte Titelverteidiger den Heimvorteil auf seiner Seite haben. Nach seinem spektakulären WM-Triumph über Wladimir Klitschko, ist Joshua in England zu einer wahren Sportler-Persönlichkeit aufgestiegen!

Die gesamte Box-Welt hofft zwar eher auf einen baldigen Vergleich zwischen Joshua und seinen beiden Erzrivalen Deontay Wilder und Tyson Fury. Doch Alexander Povetkin könnte, am bevorstehenden Wochenende, den Zukunftsplänen einen gewaltigen Strich durch die Rechnung machen!

WM-Kracher am Samstag: Joshua verteidigt Titel gegen Povetkin!
5 (100%) 10 vote[s]