Nicola Adams kämpft am 13. Mai drei Minuten Runden und schreibt Geschichte

Nicola Adams kämpft am 13. Mai drei Minuten Runden und schreibt Geschichte

von -

Großbritanniens erfolgreichste Amateur-Boxerin Nicola Adams wird Geschichte schreiben indem ihr nächster Kampf einer mit drei Minuten-Runden sein wird. Standard im weiblichen Boxsport sind zwei-Minuten Runden.

Adams gab ihr Profi Debüt am vergangenen Wochenende in Manchester.

Während die BBBofC nicht zwischen männlichen und weiblichen Runden-Dauern unterscheidet sind zwei Minuten pro Kampfrunde zur Norm geworden, die erste weibliche Berufslizenz im Vereinigten Königreich gab es im Jahr 1998 nach einem bahnbrechenden Gerichtsverfahren zwischen Jane Couch MBE und dem britischen Boxing-Gremium .

Adams kämpft 4 x 3 Minuten Runden in ihrer Heimatstadt Leeds am 13. Mai auf der Undercard von Josh Warringtons (WBC Titelkampf) gegen Kiko Martinez sie hofft dass der Weg für drei Minuten Runden beim Frauenboxen so geebnet wird.

Die nächste Änderung die Adams beabsichtigt ist die gleiche Größe Handschuhe wie ihre männlichen Kollegen tragen zu dürfen. Derzeit sagen die Regeln der BBBC dass alle weiblichen Boxer 10 oz Handschuhe unabhängig vom Gewicht tragen müssen während bei männlichen Wettbewerben 8 oz Handschuhe für alle Gewichtsklassen bis zum Weltergewicht getragen werden.

Adams die Doppel-Olympiasiegerin sagte “ Der weibliche Boxsport hat einen langen Weg genommen, seit Jane Couch MBE den Sport hier im Vereinigten Königreich im Jahr 1998 möglich gemacht hat. Allerdings gibt es noch viel zu tun bis sowohl männliche als auch weibliche Boxer/innen unter den gleichen Wettbewerbsbedingungen kämpfen können. Kämpferinnen und Fans wollen dass diese Änderungen kommen und es wird die Kämpfe deutlich unterhaltsamer machen. Es ist großartig dass der BBBofC diesen ersten Wechsel unterstützt hat und hoffentlich auch die Regeln bei den Handschuhgrößen ändern wird.“

Am 13. Mai außerdem als Topfighter dabei Leeds Warrior Josh Warrington, Kiko Martinez, James ‚Jazza‘ Dickens und Thomas Patrick Ward.

Nicola Adams kämpft am 13. Mai drei Minuten Runden und schreibt Geschichte
4.9 (97.65%) 17 votes