Keine Herausforderung! Daniel Dubois zerlegt Ricardo Snijders

Daniel Dubois

Der erste Kampf für Schwergewichtler Daniel Dubois seit der Corona-Krise kam einer Sparringseinheit gleich. Im Herbst soll der Brite auf Landsmann Joe Joyce treffen. 

Holländer Snijders ohne Chance

Nach der kontroversen Absage an seinen eigentlich vorgesehenen Gegner, den Deutschen Erik Pfeifer, musste Daniel Dubois (15-0-0, 14 KOs) am Samstagabend in London gegen Ricardo Snijders (18-2-0, 8 KOs) aus den Niederlanden antreten. Dieser hatte zuvor hauptsächlich im Cruisergewicht geboxt und war auch dort noch nicht prominent in Erscheinung getreten. Deutlich größer und zudem über 13 Kilogramm schwerer, machte sich „Dynamite“ Dubois auf, hier für ganz klare Verhältnisse zu sorgen. 

Hinter seinem gewohnt harten Jab trieb der Engländer seinen bedauernswerten Kontrahenten durch das Seilgeviert. Snijders versuchte sich halbwegs beweglich zu präsentieren, um kein leichtes Ziel darzustellen – doch dieser Plan misslang. Zwar konnte er die Kopfpartie so gut es ging decken, war aber zur gleichen Zeit offen für Schläge zum Körper. Und solchen schlugen dann auch mit Gewalt ein. Snijders ging kurz hintereinander gleich drei Mal auf ähnliche Art und Weise zu Boden, rettete sich aber irgendwie in Runde 2. 

Dort war dann aber Schluss. Eine weitere Kombination zum Körper schickte den bemitleidenswerten Snijders zum wiederholten Male nach unten. Er kam zwar hoch, schüttelte aber desillusioniert den Kopf und wurde folgerichtig aus dem Kampf genommen. 

Nun geht es gegen „Juggernaut“ Joyce

Boxing – Frank Warren – Queensberry Promotions Press Conference – BT Tower, London, Britain – February 7, 2020 Daniel Dubois and Joe Joyce go head-to-head Action Images/Adam Holt

Alles in allem eine leichte Übung für den talentierten Dubois. Der 22-Jährige wird sich in naher Zukunft jedoch deutlich kniffligeren Aufgaben stellen müssen. Wie Promoter Frank Warren nochmals bestätigte, ist die O2 Arena in London weiterhin für den 24. Oktober gebucht. Dort soll es für Dubois gegen Landsmann Joe Joyce gehen, der sich selbst erst vor ein paar Wochen mit einem vorzeitigen Sieg zurückgemeldet hatte. Hier wird sich dann endgültig zeigen, ob Dubois bereit ist für die Weltspitze im Schwergewicht. 

Der komplette Kampf:

Keine Herausforderung! Daniel Dubois zerlegt Ricardo Snijders
3 (59.2%) 25 vote[s]