Howik Bebraham siegt durch Split Decision nach Kampf-Abbruch!

Foto: Torsten Helmke

In einem auf zehn Runden angesetzten Eliminator für den International Titel des WBC, traf der Münchner Howik Bebraham auf den Mexikaner Marco Antonio Juarez Rodriguez.

Bebraham siegt gegen bärenstarken Mexikaner

Von Beginn an erwies sich der Gast aus Mexiko als ein unangenehmer Widersacher für Howik Bebraham. Der Münchner, der von Star-Coach Magomed Schaburow betreut wird, kam, nach einer eher ereignislosen ersten Runde, im zweiten Durchgang besser in den Kampf. Seine besten Szenen hatte Bebraham im zweiten Teil der dritten Runde, als er seinen Widersacher mit guten Aktionen bearbeitete. Zudem war Howik Bebraham der Boxer, der meist den Vorwärtsgang für sich beanspruchte.

Foto: Torsten Helmke

Auch im vierten und fünften Durchgang blieb Bebraham der offensivere und oft auch aktivere Boxer. Allerdings kam auch der Mexikaner einige Male ins Ziel. Seine vielleicht besten Treffer gelangen dem 31-jährigen Münchner mit seinem linken Jab, der oft am Kopf des Gegners landete. Nach den Regeln des WBC, wurden zudem die Punktewertungen bis zur vierten Runde mit 39-37 (Bebraham), 37-39 (Rodriguez), 39-37 (Bebraham) bekanntgegeben.

Foto: Torsten Helmke

Im siebten Durchgang öffnete sich bei Bebraham ein Cut an der linken Augenbraue. Nach Ansicht des Ringrichters, Jürgen Langos, kam jene blutige Situation durch einen unabsichtlichen Kopfstoß zustande. Rodriguez, der im wahrsten Sinne Blut gerochen zu haben schien, legte in Runde 8 enorm zu. Howik Bebraham erhielt die lautstarke Unterstützung seiner Fans, die dieser auch dringend brauchte. Nach dem achten Durchgang wurde der Kampf gestoppt, da sich die Cutverletzung bei Bebraham verschlimmerte. Getreu dem WBC-Reglement, ging es auf die Scorecards! Durch eine Split Decision (77-74, 76-75 für Bebraham und 76-75 für Rodriguez) wurde Howik Bebraham zum Sieger erklärt. Dies quittierte ein Großteil der Zuschauer allerdings mit Buhrufen und applaudierte dem Gast aus Mexiko. Bebraham erhält nun die Chance auf einen Kampf um den WBC-International-Titel.

Howik Bebraham siegt durch Split Decision nach Kampf-Abbruch!
4.5 (90%) 4 vote[s]