Gestatten, Colonel Öner: „Avni ist mein Rambo!”

Ahmet Oener-Avni Yildirim

Bereit für Boxschlacht gegen Eubank Jr. – „Colonel Öner“ macht „Rambo“ Yildirim heiß!

Ahmet Öner ist bereit, seinen Schützling Avni Yildirim (16-0, 10 KOs) am 7. Oktober im Viertelfinale der „World Boxing Super Series“ gegen Chris Eubank Jr. (25-1, 19 KOs) in der Stuttgarter Hanns-Martin-Schleyer-Halle in den Krieg zu schicken!

Es ist fast wie ein Hollywood-Film mit Sylvester Stallone. Öner: „Meine Beziehung zu Avni ähnelt stark einem militärischen Drill. Manchmal nenne ich ihn sogar John Rambo und ich schlüpfe in die Rolle des Colonel Trautman. Er ist mein Rambo, ich habe ihn dazu gemacht und darauf bin ich sehr stolz!“

Der frühere Halbschwergewichtler, der Yildirim nicht nur trainiert, sondern auch managt, glaubt an dessen Erfolg im Kampf um die „Muhammad Ali Trophy“. Das erste Hindernis für die türkische „Kampfmaschine“ ist Chris Eubank Jr., doch Öner denkt nicht, dass der IBO-Weltmeister ein großes Hindernis auf dem Weg zum „Größten Preis im Boxsport“ darstellt.

„Wir fürchten uns nicht vor Eubank Jr.! Er hat nichts, mit dem er Avni gefährlich werden kann. Eubank ist ein kleiner, verwöhnter Junge. Er glaubt er ist ein ganz harter Typ, doch das ist er nicht! Sein Vater war ein Schauspieler, ausgestattet mit einem harten Schlag. Der kleine Eubank kann sich zwar gut bewegen, doch ihm fehlt die nötige Power für die Gewichtsklasse. Er ist eine billige Kopie von Floyd Mayweather. Eubank Jr. denkt wahrscheinlich sogar, dass er so gut ist. Aber – Überraschung – er ist es nicht!“

Von seinem eigenen Schützling schwärmt Öner hingegen in den höchsten Tönen: „Avni gibt niemals auf. Wenn ich ein Wort wählen sollte, was den Jungen am ehesten beschreibt, wäre es ‚Tapferkeit‘. Er ist Braveheart und Rambo in einer Person. Die anderen Teilnehmer der WBSS denken nur an das Preisgeld, doch das steht für Avni im Hintergrund. Sein Traum ist es eine Legende im Ring zu werden. Er will ein Held sein und liebt es, wenn ihm andere Menschen ihre Aufmerksamkeit schenken. Das Boxen ist dabei für Avni wie ein Werkzeug. Er schert sich nicht ums Geld, er denkt nur an den Ruhm!“

Tickets für das Viertelfinale im Super-Mittelgewicht der World Boxing Super Series am 7. Oktober in Stuttgart zwischen Chris Eubank Jr. und Avni Yildirim gibt es unter www.easyticket.de, www.eventim.de,www.StubHub.de und an allen weiteren bekannten Vorverkaufsstelle

Gestatten, Colonel Öner: „Avni ist mein Rambo!”
5 (100%) 13 vote[s]