eWBSS: Tyson schlägt Foreman KO – nun Traumfinale gegen Muhammad Ali!

Das mit Spannung erwartete Halbfinale der elektronischen Versionen von Mike Tyson und George Foreman hielt, was es Vorfeld versprochen hatte.

Ali vs. Tyson – heute Showdown um die eAli-Trophy!

Nach einer schweren Rechten von Tyson musste Foreman am Ende der dritten Runden zu Boden. Er konnte kurzzeitig wieder in den Kampf zurückfinden, musste jedoch in Runde 4 erneut zu Boden und wurde vom Ringrichter ausgezählt. Im ersten Halbfinale hatte sich Muhammad eAli gegen Sonny eListon durchgesetzt.

Welcher Boxer als erstes die eAli-Trophy gewinnen kann, zeigt sich dann heute im Finalkampf. Um 20:00h wird das Finale im eWBSS Schergewichtslegenden-Turnier zwischen Muhammad eAli und Mike eTyson beginnen, auf der Facebook-Seite der WBSS kann man live dabei sein.

Die neu ins Leben gerufene eWBSS blickt auf eine erfolgreiche Woche zurück; das eWBSS Schwergewichtslegenden-Turnier hatte neben großen Namen auch viele spannende Momente und großen Zuspruch der Fans zu bieten. Alle Kämpfe wurde live über die Facebook-Seite der WBSS ausgestrahlt.

Schon in der kommenden Woche startet die eWBSS in die zweite Saison. Über die Gewichtsklasse konnten Fans weltweit über Social-Media abstimmen. Weltergewicht oder Mittelgewicht? Der Wunsch der Fans und die daraus resultierenden teilnehmenden Boxer werden heute rund um das Finale bekannt gegeben.

Das eWBSS Finale:

Muhammad Ali vs. Mike Tyson – Sonntag, 29. März ab 20:00

Neben den Live-Streams können alle bisherigen Kämpfe auch auf dem Youtube-Kanal der WBSS in voller Länge abgerufen werden.

Text: WBSS

Bewerten Sie diesen Beitrag