EBU ordnet Petar Milas vs. Erkan Teper um vakanten EU-Titel an!

Mit dieser Anordnung könnte uns die nächste spannende Schwergewichtspaarung bevorstehen: EBU-EU-Pflichtherausforderer Petar Milas soll nach Willen der EBU auf Erkan Teper treffen!

Erhält Petar Milas nun seine EBU-EU-Titelchance gegen Erkan Teper?

Neben einem möglichen Duell um die EBU-EM-Krone im Schwergewicht zwischen Marco Huck und Joe Joyce, könnte den deutschen Boxfans mit einem weiteren Duell ein Leckerbissen serviert werden. Die EBU ordnete nun auch ein Duell um den ebenfalls vakanten EU-Titel in der Königsklasse des Boxens an. Pflichtherausforderer Petar Milas (14-0, 11 KOs), der zuletzt auf den Franzosen Cyril Leonet treffen sollte, der allerdings verletzungsbedingt absagte, soll nach Willen des europäischen Verbandes nun auf keinen geringeren als Erkan Teper (20-3(1), 13 KOs) treffen!

Milas, ein aufstrebendes Schwergewichtstalent vom Münchner Promoter und Ex-Profi Alexander Petkovic, könnte damit nun einen weiteren bekannten Namen vor die Fäuste bekommen. Erst kürzlich wurde Milas als Sparringspartner von Daniel Dubois gebucht, zuvor verpflichteten ihn Alexander Povetkin und Oleksandr Usyk. Teper, der u.a. schon mit Michael Sprott, Johann Duhaupas, David Price, Christian Hammer, Mariusz Wach oder auch Robert Helenius im Ring stand, bringt mit seinen 37 Jahren einiges an Kampferfahrung mit. Vor allem aus dem Duell gegen Price, den er damals schwer ausknockte, dürfte Teper allen ein Begriff sein. Damals gewann er durch KO in Runde 2 jenen Titel, um den es nun wieder gehen soll.

Alexander Petkovic sieht in einem möglichen Duell mit Teper eine große Chance für seinen schweren Jungen: „Petar hat großes Talent und schon gegen Francesco Pianeta und Kevin Johnson gezeigt, dass er gut mit erfahrenen Boxern umgehen kann. Er ist jung, hungrig und ungeschlagen. Ich würde mich freuen, wenn wir den deutschen Boxfans diesen Kampf liefern können und Erkan Teper sich dem Duell stellt!“

Beide Parteien haben nun bis zum 10. Oktober Zeit für Gespräche hinsichtlich einer Einigung zum Kampf sowie möglichen Konditionen. Es bleibt zu hoffen, dass dieser Kampf realisiert werden kann.

EBU ordnet Petar Milas vs. Erkan Teper um vakanten EU-Titel an!
4.9 (97.14%) 7 vote[s]