Dillian Whyte knockt Chisora im Rematch aus!

Seit der umstrittenen Entscheidung im ersten Duell gab es immer wieder Rufe nach einem Rematch zwischen Dillian Whyte und Dereck Chisora, welches an diesem Abend in der O2 Arena London endlich stattfand.

Whyte stoppt Chisora brutal in Runde 11

Das Rematch, das lange fraglich schien bekam neuen Wind, als Chisora Im Juli, weit auf den Punktzetteln zurück, einen sensationellen Acht-Runden-Knockout gegen Carlos Takam erzielte.

Chisora startete mit voller Power in den Kampf, wogegen Whyte wartete um zu kontern. Whyte landete dann direkt zu Beginn eine harte rechte Hand, die Chisora ​​zurückdrängte. Dieser brauchte etwas Zeit um sich zu erholen, konnte aber zum Ende der ersten Runde nochmal zurückschlagen.

Whyte benutzte seinen Jab in der zweiten Runde sehr gut um Chisora auf Distanz zu halten und gewann diese letztlich klar.

Ab Runde drei verlor Whyte aber immer mehr die Kontrolle und ließ sich von Chisora oft an den Seilen stellen, wo er harte Haken zu Kopf und Körper über sich ergehen lassen musste.

Bis zur siebten Runde bestimmte Chisora auf diese Art den Kampf, bis sich dann das Tempo in dieser Runde verlangsamte und Whyte so besser in den Kampf und wieder zu eigenen Aktionen fand.

Runde 8 und 9 waren dann wieder ein offener Schlagabtausch mit wilden Haken beiderseits, mit einem unschönen Nebeneindruck, da der Ringrichter Dereck Chisora in der 8. Runde einen Punkt für einen angeblichen Tiefschlag abzog.

Ab Runde 10 wirkte Whyte frischer und landete jetzt auch die härteren Treffer, was sich auch in der elften Runde fortsetzte, wo Chisora zu Anfang schon wieder einen sehr fragwürdigen Punkt abgezogen bekam.

Die Punktrichter waren jedoch nicht mehr gefragt, da Whyte am Ende der elften Runde einen linken Haken landete, der Chisora knallhart zu Boden schickte und so auch den Kampf beendete.

Nach dem Kampf nutzte Dillian Whyte seine Chance um den anwesenden Anthony Joshua herauszufordern, der sich schnell zu Whyte in den Ring begab und ebenfalls nicht abgeneigt wirkte, das Rematch am 13. April im Wembley Stadion steigen zu lassen.

 

Dillian Whyte knockt Chisora im Rematch aus!
4.7 (94.29%) 42 vote[s]