Takam knockt Gashi aus + Ergebnisse der Undercard

Carlos Takam vs. Senad Gashi

Nach der umstrittenen Niederlage gegen Tom Schwarz, nahm Senad Gashi kurzfristig auf der Undercard von Dillian Whyte und Dereck Chisora, einen Kampf gegen den erfahrenen Schwergewichtler Carlos Takam an.

Takam siegt durch TKO in Runde 7

Am Samstagabend Zeit kam es in der o2 Arena, London zum Comeback von Carlos Takam (36-5-1, 28 KOs) der mit KO Sieg gegen einen tapferen Senad Gashi (17-2, 17 KOs) auf die Siegerstrasse zurückkehrte.

Takam, der in seinem letzten Kampf brutal von Dereck Chisora ausgeknockt wurde, übernahm von Beginn an das Kommando und auch die Ringmitte. Nach drei relativ ereignislosen Runden fingen beide an im Infight harte Treffer zu landen, mit Vorteilen bei Takam der die klareren Treffer auf seiner Seite hatte.

Beide Kämpfer zeigten große Nehmer-Qualitäten und schlugen jeden Schlag mit dem Willen, den Gegner zu Boden zu bringen, was Carlos Takam dannnach einer harten Rechten in der 7.Runde auch gelang .

Senad Gashi rappelte sich zwar nochmal auf, wurde jedoch noch zwei weitere Mal niedergeschlagen bis der Ringrichter den Kampf stoppte.

Weitere Ergebnisse der Undercard

Charlie Edwards krönt sich zum neuen Champion im Fliegengewicht

Der Engländer Charlie Edwards krönte sich nach 12 Runden durch einstimmige Entscheidung zum neuen WBC Weltmeister im Fliegengewicht. Edwards kontrollierte im Großteil des Kampfes das Tempo gegen Cristofer Rosales, der oft etwas abwesend wirkte und seine letzte Performance gegen Paddy Barnes bei weitem nicht wiederholen konnte.
Auch ein tiefer Cut ab Runde 7 hielt Edwards nicht auf, der erst wieder in den letzten zwei Runden den wahren Rosales zu sehen bekam was allerdings zu spät kam.

Und wieder ein weiterer Weltmeister für Star-Promoter Eddie Hearn: Charlie Edwards

Der Kampf ging auf die Punktzettel die alle mit 118-110,117-111 und 116-112 für den neuen Weltmeister Charlie Edwards werteten.

David Price siegt gegen Tom Little durch TKO

David Price vs. Tom Little

Der englische Bronzemedaillengewinner von 2008 konnte nach vielen Rückschlägen einen vorzeitigen Sieg gegen Tom Little verbuchen. Nach drei relativ ereignislosen Runden konnte Price dann Little in der vierten zusetzen und mehrere Treffer landen, was den Ringrichter dazu verleitete den Kampf etwas zu früh abzubrechen und Price zum Sieger durch TKO in der 4 Runde zu erklären.

Ryan Walsh bleibt Champion durch kontroverse Split Decision gegen Reece Belotti (116-112 113-116 116-112)

Ryan Walsh vs. Reece Belotti

Joshua Buatsi siegt durch KO in Runde 1 Renold Quinlan

Joshua Buatsi vs. Renold Quinlan
Takam knockt Gashi aus + Ergebnisse der Undercard
4.8 (95.9%) 39 votes