„Canelo vs. Saunders“ am 8. Mai: Experten sind sich bereits über Sieger einig!

Nach dem souveränen TKO-Sieg von WBC/WBA-Weltmeister Saul Alvarez über Avni Yildirim, ließ Promoter Eddie Hearn die Katze aus dem Sack: Am 8. Mai wird „Canelo“ gegen WBO-Champion Billy Joe Saunders in den Ring steigen. Für viele Fachleute und Boxfans scheint bereits jetzt klar zu sein, wer den Unification-Fight im Supermittelgewicht gewinnen wird!

„Canelo vs. Saunders“: Termin steht – Austragungsort (noch) unbekannt!

Seiner Favoritenrolle ist „Canelo“ Alvarez (55-1-2, 37 Ko’s) vergangene Samstagnacht mehr als gerecht geworden. Der 30-jährige Mexikaner feierte einen beinahe mühelosen Sieg. Unaufgeregt, souverän und haushoch überlegen – so könnte man wohl am besten den frühzeitigen Sieg über seinen türkischen WBC-Pflichtherausforderer Avni Yildirim bezeichnen!

Yildirim-Coach Joel Diaz ließ seinen Schützling zur vierten Runde nicht mehr antreten, nachdem sein Schützling im dritten Durchgang zu Boden musste – und letztlich nicht den Hauch einer Chance hatte. Kaum war das offizielle Urteil durch Ringsprecher-Legende Michael Buffer verkündet worden, wurde im „Hard Rock“-Stadion in Miami (Florida, USA) bereits das nächste Highlight vorgestellt.

„Canelo“ Alvarez (rechts) hatte gegen Avni Yildirim (links) ein leichtes Spiel! /Foto: Ed Mulholland/Matchroom

Matchroom-Chef Eddie Hearn, der seit dem Zerwürfnis zwischen Canelo und „Golden Boy Promotions“ fortan mit jenem mexikanischen Box-Superstar zusammenarbeitet, machte noch im Ring eine Ankündigung, auf die viele Boxfans gewartet haben: Canelo Alvarez wird seine WBC/WBA-Gürtel gegen den britischen WBO-Weltmeister Billy Joe Saunders (30-0-0, 14 Ko’s) am 8. Mai auf’s Spiel setzen.

Wo der Vereinigungskampf im Supermittelgewicht steigen wird, steht allerdings noch nicht offiziell fest. Doch vor dem mit Spannung erwarteten Unification-Knüller, welcher im Rahmen des mexikanischen Feiertages „Cinco de Mayo“ stattfinden wird, scheinen nur wenige Box-Kenner dem bisher unbesiegten Billy Joe Saunders einen Sieg zuzutrauen.

Hat Billy Joe Saunders gegen „Canelo“ eine wirkliche Chance?

Der 31-jährige Saunders forderte in den letzten zwei Jahren bereits mehrfach nach einem Vergleich mit Canelo. Auch wenn die Vorfreude auf jenes kommende Event überwiegt, sehen viele Fans und Experten einen weiteren, klaren Sieg zugunsten Mexikos Box-Überflieger voraus. „Saunders wird’s nicht packen…“ oder „Canelo siegt durch KO!“, war am Sonntag von Fans in den sozialen Netzwerken zu lesen.

Ex-Weltmeister Kelly Pavlik schließt sich dem an und prognostiziert einen ungefährdeten Canelo-Sieg. Selbst Avni Yildirim-Promoter Ahmet Öner hält den Bezwinger seines Boxers für unschlagbar: „Im Supermittelgewicht kann man Canelo nicht das Wasser reichen. Saunders hat keine Chance!“