Zweiter Heimkampf der Hamburg Giants gegen Wismar

Zweiter Heimkampf der Hamburg Giants gegen Wismar

Giants Hamburg

Die Spannung steigt vor dem norddeutschen Box-Derby

Nach dem stimmungsgeladenen Heimauftakt der Hamburg Giants im Januar steht nun der zweite Kampf vor heimischer Kulisse an. Diesmal ist das Boxteam Hanse Wismar zu Gast – der norddeutsche Rivale der Hamburger Riesen. Vor dem Kampf zeigen sich die Giants zuversichtlich: “Mit den zwei Unentschieden gegen den Tabellenführer aus Berlin im Rücken, sind wir mehr als motiviert den ersten Bundesligasieg zu erkämpfen”, so Raiko Morales, General Manager der Riesen.  
 
Auch wenn die Hamburg Giants für ihren zweiten Heimkampf (18.3., Beginn: 19:00) nicht auf ihren kompletten Kader zurückgreifen können, lassen sich die Riesen ihr Selbstvertrauen nicht nehmen. Denn auch ohne ihre Top-Sportler um Nenad Stancic und Jugend-Olympiasieger Peter Kadiru, die derzeit in Rumänien um den U22-EM-Titel kämpfen, gehen am Samstag hochmotivierte Boxer in den Ring. Unterstützung kommt dabei auch aus der Hansestadt Lübeck. “Mit den Boxern vom Box-Club Lübeck dürfen wir uns auf die besten Talente aus Schleswig Holstein freuen. Im Schwergewicht wird Temur Mamoyan für uns in den Ring steigen und uns sicherlich viel Freude bereiten”, ergänzt Christian Morales, der sportliche Leiter der Hamburger Riesen.
 
Der Kampfabend gegen BT Hanse Wismar verspricht besondere Spannung, da einige der Giants-Boxer gegen ihr ehemaliges Team antreten. “Mit dem Heimvorteil und der Unterstützung des Publikums wollen wir das Derby unbedingt für uns entscheiden. Trotzdem ist das Boxteam Hanse Wismar ein ernstzunehmender Gegner, den wir nicht unterschätzen dürfen”, weiß Christian Morales. Der Sieg von Wismar am letzten Kampfabend gegen den UBV Schwedt ist ein sichtbares Indiz für diese Einschätzung.
 
Der Giants-Ring wird dieses Mal in der Halle des ältesten Vereins der Welt – der HT16 – in Hamm aufgebaut. Raiko Morales freut sich auf den anstehenden Kampf in der neuen Location: “Wir verwandeln die Sporthalle der HT16 in eine Box-Arena mit einmaliger Stimmung. Jetzt wollen wir auch Hamm mit dem Giants-Fieber infizieren”.
 
In der Saison 2016/2017 wird der Deutsche Meister in einer zweigleisigen Bundesliga mit Nord- und Südstaffel ermittelt. Die Hamburg Giants treffen in der Nordstaffel auf Hertha BSC, das Boxteam Hanse Wismar und den UBV Schwedt. Die beiden Staffelsieger kämpfen um den Meistertitel. 
 
Tickets für den zweiten Heimkampf der Giants am 18. März, 19 Uhr (Einlass ab 17 Uhr) gibt es noch an der Abendkasse der Sporthalle der HT16, Sievekingdamm 7, 20535 Hamburg. 
Hamburg Giants
Zweiter Heimkampf der Hamburg Giants gegen Wismar
5 (100%) 12 votes