Zwei „Schwergewichtsknaller“ in der Hauptstadt: EBU-EM Agit Kabayel vs. Miljan Rovcanin

Foto: Team SES / P. Gercke
Foto: Team SES / P. Gercke

WBO-Inter-Conti-Championship und Deutsche Meisterschaft im Schwergewicht Tom Schwarz vs. Senad Gashi

Agit Kabayel: „Ein Lebensmotto von mir kommt von meinem Vater, ein richtiger Ruhrpott-Malocher. Es heißt: Eisen das arbeitet, rostet nicht! – Und so bin ich auch diese Vorbereitung angegangen. Den Titel werde ich verteidigen und dann weiter mein Ziel verfolgen, einen Weltmeistertitel für Deutschland zu holen!“

Miljan Rovcanin: „Meine Vorbereitung habe ich in Belgrad mit den besten Boxern Serbiens bestritten. Mein Trainer hat vor allem an der Psyche gearbeitet und ich musste dafür sogar Literatur wie Dostojewski lesen!“

Schwarz vs GashiTom Schwarz: „Bevor ich falle, falle ich lieber auf! Auch wenn Gashi eine Ko-Ansage für die 12. Runde macht, diese muss er am Samstag erst einmal erreichen. Ich zumindest habe auch den Plan, den Kampf schnellstmöglich zu beenden!“

Senad Gashi: „Nach dem Kampf stehen bei mir 17 Siege mit 17 Ko’s – ich bleibe bei 100 Prozent!“

+++SES-Box-Gala, am Samstag den 21.04.2018 im Estrel Berlin / Congress Center / Convention Hall II+++

+++TV-Übertragung: MDR “SPORT im Osten – Boxen live“ und rbb Fernsehen ab 22.50 Uhr+++

Die SES-Box-Gala am 21. April 2018 wird im größten Hotel Deutschlands, dem Estrel Berlin ausgetragen. Mit legendären Veranstaltungen und geschichtsträchtigen Kämpfen, u.a. mit Vitali Klitschko, und weiteren Weltmeistern von Universum Box-Promotion, ist das Estrel Hotel mit angeschlossenem Congress Center einer der „Box-Tempel“ in der jüngeren deutschen Box-Geschichte. Auch eine Europameisterschaft im Schwergewicht hat 2004 wurde an gleicher Stelle schon ausgetragen. Der damalige Europameister Luan Krasniqi konnte seinen Titel gegen die „Deutsche Eiche“ Timo Hoffman nur durch ein knappes Unentschieden behalten.

Kabayel 13

Mit zwei Hauptkämpfen im Schwergewicht wird SES Boxing in der Estrel Berlin Convention Hall II diese Tradition in der Bundeshauptstadt fortführen.

Die Fightcard:

in den Potsdamer Platz Arkaden in Berlin

EBU European Championship Heavyweight (12 Runden)

Agit Kabayel (GER / Bochum  vs. Miljan Rovcanin (SRB)

WBO-Inter-Conti-Championship Heavyweight +

Deutsche Meisterschaft im Schwergewicht (12 Runden)

Tom Schwarz (GER / Magdeburg) vs. Senad Gashi (GER)

Halb-Schwergewicht (8 Runden)

Stefan Härtel (GER / Berlin) vs. Dominik Landgraf (CZE)

Super-Mittelgewicht (8 Runden)

Elvis Hetemi (GER / Lünen) vs. Roman Shkarupa (UKR)

Schwergewicht (6 Runden)

Tomas Salek (CZE) vs. Davit Gogishvili (GEO)

Cruisergewicht (6 Runden)

Romano Kujak (GER / Würzburg) vs. Jan Hrebic (CZE)

Olympisches Boxen / Super-Schwergewicht

Roger Adlon (GER / Berlin) vs. Selcuk Keynar (GER / Berlin)

Der MDR wird ebenso wie das rbb Fernsehen diese hochkarätige SES-Box-Gala in seiner Sendung „SPORT im Osten – Boxen live“ ab 22.50 Uhr aus dem Estrel Berlin übertragen.

Weitere TV-Live-Übertragungen u.a. in folgende Länder: Türkei, Albanien, Kosovo, Marokko , Mazedonien…

Restkarten für diese SES-Box-Gala am Samstag, 21.04.2018 im Estrel Berlin sind noch an der Abendkasse ab 17.30 Uhr erhältlich!

Text: SES Boxing

Zwei „Schwergewichtsknaller“ in der Hauptstadt: EBU-EM Agit Kabayel vs. Miljan Rovcanin
{score}/{best} - ({count} {votes})