Video: Firat Arslan über den Kampf gegen Kevin Lerena und den Handtuchwurf Ceylans

Foto: Torsten Helmke

Am vergangenen Samstag wollte Firat Arslan Geschichte schreiben und der älteste Boxweltmeiser der Geschichte werden. In Runde 6 flog jedoch das Handtuch aus Arslans Ecke und gab dem Referee somit das Zeichen, den Kampf abzubrechen. Arslan beschwerte sich über den Handtuchwurf, denn nicht sein Trainer oder gar der Sekundant warfen es, sondern Promoter Erol Ceylan – um Arslans Gesundheit zu schützen, wie er später selbst sagte.

Video: Firat Arslan nach dem Kampf gegen Kevin Lerena

Auf der Pressekonferenz nach dem Kampf äußerte sich Arslan zum Geschehen, dem Kampf gegen Lerena und wie es mit seiner Karriere weitergehen soll.

https://www.youtube.com/watch?v=SUDC-JC2v5w