Mayweather Jr. Ex und Mutter von drei seiner Kinder tot aufgefunden!

Josie Harris und Floyd Mayweather / Foto: Twitter/JOSIELHARRIS

Traurige Nachrichten aus den USA: Floyd Mayweather Jr.’s Ex-Freundin Josie Harris, die auch Mutter von drei seiner Kinder ist, wurde tot aufgefunden!

Tot im Auto aufgefunden: Mayweather-Kinder verlieren Mutter

Wie das us-amerikanische Promi-Klatsch-Portal TMZ.com berichtet, ist die ehemalige Mayweather-On-Off-Flamme Josie Harris am Montag tot im kalifornischen Valencia aufgefunden wurden. Die 40-jährige befand sich in nicht ansprechbarem Zustand in ihrem Auto, als die Polizei gegen 21:30 Uhr Ortszeit eintraf. Die Rettungssanitäter konnten nur noch den Tod der Mutter von drei Mayweather-Kindern feststellen.

Laut den us-amerikanischen Strafverfolgungsbehörden, soll der Tod der ehemaligen Schauspielerin nicht Resultat äußerer Einflüsse bzw. eines Gewaltsverbrechens sein. Eine Morduntersuchung wird demnach nicht stattfinden.

Floyd Mayweather Jr. zusammen mit Josie Harris
Ein Foto aus glücklichen Tagen: Floyd Mayweather Jr. zusammen mit Josie Harris

Harris war in den Jahren zwischen 1995 und 2010 immer wieder mit Floyd Mayweather Jr. liiert, brachte in dieser Zeit die gemeinsamen Söhne Koraun Mayweather und Zion Shamaree Mayweather sowie eine Tochter, Jirah Mayweather, zur Welt, die nun zu Halbwaisen wurden.

2012 wurde Mayweather wegen häuslicher Gewalt für zwei Monate inhaftiert. Der Ex-Weltmeister von insgesamt fünf Gewichtsklassen dementierte die Tat zuletzt 2015 in einem Interview, woraufhin Harris eine Verleumdungsklage einreichte uns insgesamt 20 Millionen US-Dollar Schadensersatz forderte. Das Verfahren lief bis zuletzt.

Mayweather Jr. Ex und Mutter von drei seiner Kinder tot aufgefunden!
4.3 (85.71%) 7 vote[s]