Gegner gefunden: Devin Haney verteidigt WBC-Titel gegen Alfredo Santiago

Am Samstag steigt der WBC-Weltmeister im Leichtgewicht, Devin Haney, gegen Alfredo Santiago in Los Angeles in den Ring.

Devin Haney in erster Titelverteidigung

Zur WBC Convention in Cancun, welche erst letzte Woche endete, wurde Devin Haney zum vollwertigen WBC-Weltmeister im Leichtgewicht ernannt, nachdem er den Interims-Titel im September gegen Zaur Abdullaev erboxte. Haney (23-0, 15 KOs), der als großes Talent gilt und für Eddie Hearns Matchroom Boxing in den Ring steigt, fegte Abdullaev in nur vier Runden aus dem Ring.

Am kommenden Samstag, den 9. November, steigt der erst 20-Jährige nun erneut in den Boxring. Lange Zeit konnte kein Gegner gefunden und verpflichtet werden, doch wie Matchroom Boxing nun in einer Pressemeldung verlautbaren ließ, wird der Puerto Ricaner Alfredo Santiago Alvarez (12-0, 4 KOs) der kommende Herausforderer. Im Staples Center in LA, geht es für „The Dream“ Haney damit nun erstmals um die Verteidigung des WBC-WM-Titels im Leichtgewicht.

„Ich bin froh, dass wir diesen Deal abgeschlossen haben“, sagte Haney. „Ich bin nicht nur ein WBC-Weltmeister, der den Gürtel eines anderen in der Hand hält. Ich bin der einzige Champion und werde den Leichtgewichts-Titel am 9. November verteidigen. Ich habe hart trainiert und bin sehr konzentriert. Dies wird das perfekte Geschenk für mich zu meinem 21. Geburtstag sein.“

„Alle Fans im STAPLES Center und die Millionen, die sich den Kampf auf DAZN ansehen, werden Zeuge einer weiteren herausragenden Leistung sein. Ich werde der Welt erneut zeigen, dass ich der Beste in meiner Division bin. Alfredo Santiago ist mein nächster Gegner. Er ist ungeschlagen, er ist hungrig und er kommt, um zu gewinnen. Ich nehme jeden Kampf sehr ernst und dieser Kampf ist nicht anders. Schalten Sie nächsten Samstag ein und Sie werden sehen, dass der Hype echt ist.“, so Haney weiter.

Huaptkampf mit Youtube-Stars, WBO-WM mit Billy Joe Saunders auf Undercard

Im Hauptkampf des Abends steigen die beiden Youtube-Stars KSI und Logan Paul im Rematch zusammen in den Ring. Diesmal allerdings als „echte Profis“ – also ohne Kopfschutz und mit mehrwöchiger Vorbereitungszeit. Sportlich sicherlich nicht überragend, allerdings dürften dies die zu erwartenden Einschaltquoten werden.

Außerdem auf der Undercard: WBO-Weltmeister im Supermittelgewicht Billy Joe Saunders (28-0, 13 KOs). Der ungeschlagene Brite will seinen Titel gegen den ebenfalls ungeschlagenen Argentinier Marcelo Coceres (28-0-1, 15 KOs) verteidigen.

DAZN überträgt die Veranstaltung in der Nacht von Samstag auf Sonntag live.

Gegner gefunden: Devin Haney verteidigt WBC-Titel gegen Alfredo Santiago
4 (80%) 4 vote[s]