EBU-EM: Agit Kabayel vs. Otton Wallin im Februar in Deutschland!

SES-Schwergewicht und EBU-Europameister Agit Kabayel wird aller Voraussicht nach im Februar 2019 wieder in den Ring steigen.

EM-Pflichtverteidigung: Kabayel vs. Wallin am 2. oder 23. Februar 2019

Der 26-jährige EBU-Europameister im Schwergewicht, Agit Kabayel von SES Boxing, wird seinen Titel voraussichtlich im Februar des kommenden Jahres pflichtverteidigen. Eigentlich wurde für heute ein Purse Bid angesetzt. Da sich jedoch sowohl das Team um Agit Kabayel (SES) als auch Otto Wallin einigen konnten, kommt es nicht zur Versteigerung der Austragungsrechte.

Pflichtherausforderer Otto Wallin (20-0, 13 KOs), der sich im April dieses Jahres den vakanten EU-Titel sichern konnte (Punktsieg gegen Adrian Granat), wurde bis vor einiger Zeit noch von Sauerland promotet. Der Schwede legte den EU-Titel nieder und steht zudem auch ohne Promoter da. Für den Kampf gegen Kabayel (18-0, 13 KOs) wird der Rechtsausleger nach Deutschland kommen. Als mögliches Datum für diese sehr interessante Schwergewichtsansetzung wird bereits der 2. sowie der 23. Februar 2019 gehandelt.

Agit Kabayel hält den EM-Titel der European Boxing Union (EBU) seit seinem Sieg über Herve Hubeaux im Februar 2017, zuvor war er EU-Champion (Sieg gegen Christian Lewandowski). Den prestigeträchtigen Europameistertitel verteidigte er seitdem zweimal. Sowohl den bekannten britischen Schwergewichtler Dereck Chisora (Mehrheitsentscheidung), als auch Miljan Rovcanin (TKO-Sieg Runde 3), konnte er dabei bezwingen.

EBU-EM: Agit Kabayel vs. Otton Wallin im Februar in Deutschland!
4 (80%) 5 vote[s]