De la Hoya an COVID-19 erkrankt – Jetzt Holyfield gegen Belfort?

Oscar de la Hoya kann sein für den 11. September geplantes Comeback in den Boxring nicht bestreiten. Der Ex-Weltmeister hat sich mit dem Coronavirus infiziert. Nun könnte kein geringerer als Evander Holyfield gegen Vitor Belfort in den Ring steigen!

COVID-19 stoppt De la Hoyas Comebackpläne! Belfort nun gegen Holyfield?

Boxfans könnten Ex-Cruiser- und Schwergewichtsweltmeister Evander Holyfield eher als gedacht im Ring bestaunen! Der 58-jährige Tyson-Bezwinger könnte am 11. September auf der Triller Fight Card in den Ring steigen. Der Grund: Oscar de la Hoya ist, trotz vollständigem Impfschutz, an COVID-19 erkrankt und kann daher seinen gegen Vitor Belfort geplanten Kampf nicht antreten. Der Boxkampf sollte als regulärer Profikampf gewertet werden und wäre damit ein „echtes“ Comeback und kein Exhibition Fight, also Showkampf gewesen.

Sollte Evander Holyfield die Erlaubnis erhalten, gegen Ex-UFC-Champion Belfort zu boxen, hätte Triller nun jedoch kurzfristig einen mehr als adäquaten Ersatz gefunden. Der US-Amerikaner befindet sich seit Monaten in intensivem Training, was zahlreiche Videos und Bilder auf seinen Social Media Accounts eindrucksvoll beweisen. Mit fast 60 Jahren ist „The Real Deal“ in einer bestechenden Form! Wie BoxingScene schreibt, könnte die kurze Zeit bis zum Tag des Kampfes dem Ganzen jedoch einen Strich durch die Rechnung machen.

Wenn die kalifornische Kommission dem Kampf nicht zustimmen sollte, so würde der Kampf an einem anderen Datum stattfinden, wie der stets gut informierte Insider Mike Coppinger twitterte.

De la Hoya wendete sich derzeit via Instagram zu Wort: „Ich wollte, dass ihr direkt von mir erfahrt, dass ich trotz vollständiger Impfung an Covid erkrankt bin und am kommenden Wochenende nicht kämpfen kann“, teilte De La Hoya am Freitag mit. „Die Vorbereitung auf dieses Comeback hat mir in den letzten Monaten alles abverlangt und ich möchte mich bei allen für die großartige Unterstützung bedanken. Ich befinde mich derzeit im Krankenhaus und bin zuversichtlich, dass ich noch vor Jahresende wieder in den Ring steigen kann. Gott segne euch alle und bleibt sicher.“

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Oscar De La Hoya (@oscardelahoya)

De la Hoya an COVID-19 erkrankt – Jetzt Holyfield gegen Belfort?
5 (100%) 1 vote[s]

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here