Sportclub Story – Die Kämpferin: Susi Kentikian

Sportclub Story - Die Kämpferin: Susi Kentikian

Sendungshinweis TV-Beitrag mit Susi Kentikian am kommenden Sonntag, 06. September 2015, 23:15 bis 23:45 Uhr

„Sie gibt niemals auf, das ist Susi Kentikian!“ sagt Regina Halmich bei einem Treffen mit ihrer Freundin in einem Hamburger Hotel mit Hafenblick. Und genau dieser eine Satz beschreibt Leben und Karriere von Susianna, genannt Susi Kentikian, perfekt.

Als 5-Jährige kam sie mit ihren Eltern und dem vier Jahre älteren Bruder als Kriegsflüchtling aus Armenien nach Hamburg. Insgesamt zehn Jahre lebt sie in Asylbewerber-Unterkünften, hält sich und die Familie mit Putz-Jobs über Wasser. Unter dramatischen Umständen entgehen sie, Vater und Bruder einem Abschiebungsversuch. Da ist Kentikian schon erfolgreiche Amateur-Boxerin. Aggressionen, die sie als kleines Mädchen in der Enge der Unterkunft aufgebaut hat, lässt sie raus – im Ring. Sie hat ein Ziel – Nachfolgerin von Regina Halmich zu werden, Boxweltmeisterin.

Vor acht Jahren hat sie es geschafft und ist ganz oben angekommen. Jetzt ist Sie ein bewundertes Mitglied der Gesellschaft: Sportlerin des Jahres, feierliche Verleihung der deutschen Staatsangehörigkeit. Aber es geht bergab mit dem Frauenboxen. Die Pleite ihres Boxstalls Universum, der Ausstieg des ZDF aus den Boxübertragungen. Ende 2014 ist das Frauenboxen und auch Susi Kentikians Karriere am Tiefpunkt – und das als noch immer amtierende Weltmeisterin.

Aber Kentikian ergibt sich nicht der Situation. Sie macht sich selbständig. Ohne Fernsehvertrag, ohne Promoter, ohne Boxstall, ohne Manager versucht sie ihren nächsten Kampf, die notwendige Titelverteidigung, selbst auf die Beine zu stellen. Boris Poscharsky begleitet in seinem Film Susi Kentikian in seinem Film in die eigene Vergangenheit, in die Gegenwart der Situation in eine Hamburger Asylbewerber-Unterkunft, zu Treffen mit Udo Lindenberg und Regina Halmich und beim Training mit ihrem erstem Trainer, zu dem Kentikian für ihre Kampfvorbereitung zurückgekehrt ist. „Sportclub Story – Susi Kentikian“, ein Film über eine kleine, aber sehr starke Frau. Die der lebende Beweis dafür ist, das Flüchtlinge eine Chance in unserer Gesellschaft verdienen.

Text- und Bildquelle: NDR

Wir wünschen unseren Lesern und Leserinnen viel Spaß mit dieser Sendung!

Hier unseren aktuellen Bericht über das nächste Boxevent von und mit Susi Kentikian nachlesen:
https://www.boxen1.com/kentikian-promotion-startet-durch-erstes-boxevent-in-eigenregie-von-und-mit-susi-kentikian-am-2-oktober-2015-7019/