Robin Krasniqi ist bereit für die WM

Robin Krasniqi -  Sparring erfolgreich abgeschlossen!

Sparring erfolgreich abgeschlossen!

Die lange und besonders harte Vorbereitung von Robin Krasniqi auf das deutsche WM-Duell im Halb-Schwergewicht am 21. März 2015 in der Stadthalle Rostock gegen den WBA-Weltmeister Jürgen Brähmer wurde heute im Magdeburger SES-Gym mit dem letzten Sparring abgeschlossen.

Der 27-jährige Münchener Robin Krasniqi, der im zweiten Versuch endlich die WM-Krone des Halb-Schwergewichts erringen will, brennt auf seine erneute Chance.

„Die Erfüllung des Traumes vom WM-Gürtel rückt immer näher“, mit diesen Worten verließ Robin Krasniqi nach der letzten Sparringrunde den Ring. „Es war eine harte Zeit. Erst in den Bergen des Bayrischen Waldes, in der Höllhöhe mit Bergläufen im Schnee, und vielen, vielen Krafteinheiten im Sporthotel Vitalis unter der Aufsicht meiner Physio-Coaches Alfred Segerer und Sepp Maurer. Bis heute habe ich dann unter der Regie von Trainer Dirk Dzemski über 100 Runden mit harten Sparringpartnern im Magdeburger SES-Gym absolviert. Mehr kann man nicht machen, nun bin ich topfit, motiviert bis in die Haarspitzen, schon im Gewicht und nichts und niemand kann mich jetzt noch aufhalten. Die WM-Chance gegen Jürgen Brähmer werde ich nutzen und mir endlich den Gürtel holen!“

SAT.1 „ran Boxen“ wird live ab 22.35 Uhr aus der Stadthalle Rostock übertragen.

Quelle:Team SES / Foto: E. Popova

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here