Offizielles Wiegen vor Dubois vs. Gorman / Joyce vs. Jennings

Am morgigen Samstag steigen in der britischen Landeshauptstadt London gleich zwei heiß erwartete Schwergewichtsduelle. Wir haben die Ergebniss des offiziellen Wiegens!

Nathan Gorman 8 kg schwerer als Daniel Dubois!

Im Kampf um den vakanten britischen Schwergewichtstitel (BBBofC), schickt Promoter Frank Warren am morgigen Samstag seine beiden „schweren Jungs“ Daniel Dubois (11-0, 10 KOs) und Nathan Gorman (16-0, 11 KOs) in den Ring. Der morgige Titelkampf der beiden in der Londoner O2 Arena ist auf maximal 12 Runden angesetzt.

Face to face: Daniel Dubois und Nathan Gorman vor dem Kampf um die britische Schwergewichtskrone / Foto: Frank Warren Facebookseite

Beim heutigen offiziellen Wiegen ging Daniel „Dynamite“ Dubois mit 108,4 kg von der Waage. Der Cousin von Tyson Fury, Nathan Gorman, wurde mit 116,12 kg gewogen und war damit so schwer wie zuletzt vor knapp 2 Jahren.

Foto: Frank Warren Facebookseite
Foto: Frank Warren Facebookseite

Der Sieger im Kampf um die britische Schwergewichtskrone, die mit solchen Ansetzungen einen enormen Wert erhält, dürfte demnach umso mehr als einer der kommenden Schwergewichts-Stars aus dem Vereinigten Königreich gelten.

Joe Joyce so leicht wie in den letzten 5 Kämpfen nicht

Der Silbermedaillengewinner von Rio 2016, Joe Joyce, boxt ebenfalls auf der morgigen Card in London. Joyce (9-0, 9 KOs) trifft auf den bis dato wohl stärksten Gegner seiner bisherigen Profilaufbahn: Ex-Klitschko-Gegner Bryant Jennings (24-3(2), 14 KOs). Jennings unterlag zuletzt Oscar Rivas in Runde 12 durch TKO. Der 33-jährige Joyce stand in seinen letzten beiden Ringeinsätzen in diesem Jahr sowohl Ex-WBC-Weltmeister Bermane Stiverne als auch WM-Herausforderer Alexander Ustinov gegenüber. Beide Gegner konnte Joyce kurzrundig wieder nach Hause schicken.

Foto: Frank Warren Facebookseite

Zum heutigen Wiegen ging der „Juggernaut“ Joe Joyce mit 116,1 kg über die Waage – so wenig wie schon lang nicht mehr. In seinen letzten Kämpfen wog er stets mehr. Bevor Bryant Jennings morgen sein UK-Debüt über maximal 12 Runden gibt und erstmals außerhalb der Vereinigten Staaten boxt, musste auch er gewogen werden. Mit 226 britischen Pfund, die 102,5 kg entsprechen, ging Jennings über die Waage.

Face to face: Joe Joyce und Bryant Jennings / Foto: Frank Warren Facebookseite

Die Kämpfe werden live auf BT Sport und ESPN+ gezeigt.

Offizielles Wiegen vor Dubois vs. Gorman / Joyce vs. Jennings
5 (100%) 30 vote[s]