Jetzt offiziell: WBSS-Finale Briedis vs. Dorticos in München

Nachdem die Gerüchteküche bereits brodelte, ist es nun offiziell: Mairis Briedis und Yuniel Dorticos treffen am 26. September in München aufeinander.

WBSS-Finale Briedis vs. Dorticos am 26. September in München!

Erst gestern berichteten wir, dass das lang erwartete Finale der zweiten WBSS-Staffel im Cruisergewicht womöglich in Deutschland stattfinden könnte. Gestern Abend bestätigten die Verantwortlichen der World Boxing Super Series dies dann. So wird es nun am 26. September in München in den Studios von Plazamedia zum Aufeinandertreffen der beiden Finalisten Mairis Briedis und Yuniel Dorticos kommen.

„Wir freuen uns, Datum und Ort für das spannende Finale der 2. Staffel der WBSS bekannt zu geben“, sagte Andreas Benz, CEO der Comosa AG, Organisator der World Boxing Super Series. „Plazamedia ist eine phänomenale Lösung, die Studios bieten eine kontrollierte Umgebung, die für uns und das Produktionsteam von großem Nutzen ist, um alle sicher zu halten und gleichzeitig eine großartige Show zu bieten. Gleichzeitig haben wir alles getan, um faire Bedingungen für beide Teams zu gewährleisten und dafür zu sorgen, dass sie gesund und isoliert bleiben, bis die Action beginnt.“

Neben der Muhammad Ali Trophy winkt dem Sieger auch der IBF-WM-Titel, der derzeit vom 34-jährigen Kubaner Yuniel Dorticos gehalten wird. Dieser eroberte die IBF-Krone im Kampf gegen Andrew Tabiti im WBSS-Halbfinale im Juni des vergangenen Jahres und sicherte sich somit den Finaleinzug. Briedis stand zuletzt, auf der gleichen Card wie Dorticos, ebenfalls im Juni 2019 im Ring. Mit einem nicht unumstrittenen Sieg gegen den Polen Krzysztof Glowacki, zog der Lette ebenfalls ins Finale ein.

DAZN soll die Veranstaltung übertragen.

Jetzt offiziell: WBSS-Finale Briedis vs. Dorticos in München
5 (100%) 6 vote[s]