Holzken zuversichtlich: Fans dürfen etwas erwarten was sie nicht erwartet hätten!

Nieky HolzkenCallum Smith und Nieky Holzken trafen sich heute beim Pressetraining in Nürnberg zum ersten Mal

Nieky HolzkenCallum Smith (23-0, 17 K.o.`s) und Nieky Holzken (13-0, 10 K.o.`s) standen sich beim heutigen „öffentlichen Training“ erstmals  vor ihrem Halbfinal-Kampf der World Boxing Super Series um die Muhammad Ali Trophy in der Arena Nürnberger Versicherung gegenüber.

„Ich freue mich gegen einen der besten Super-Mittelgewichtler der Welt am Samstag in den Ring zu steigen“, sagte der gutgelaunte Holzken bei der heutigen Trainingseinheit. „Aber die Fans dürfen etwas erwarten was sie nicht erwartet hätten. Ich bin nämlich hier um Callum Smith zu schlagen“, ergänzte der Holländer.

Der eigentliche Gegner des Engländers Callum Smith, der Schweriner Ex-Weltmeister Jürgen Brähmer, musste krankheitsbedingt (wegen eines grippalen Infekts) den für Samstagabend in der Arena Nürnberger Versicherung in Nürnberg, kurzfristig absagen.

Erstes Face to Face der beiden Halbfinalisten der World Boxing Super Series
Erstes Face to Face der beiden Halbfinalisten der World Boxing Super Series

Durch den neu-geschaffenen Modus der World Boxing Super Series (Kampfabende werden nicht aufgrund von Verletzungen eines Hauptkämpfers verlegt oder abgesagt) stand Nieky Holzken schon sehr lange als Reservekämpfer fest. Für den holländischen Star kommt jetzt die große Chance.

Nach monatelanger Vorbereitung auf Jürgen Brähmer muss sich WBC Diamond Belt-Champion Callum Smith jetzt aber kurzfristig auf einen neuen Gegner einstellen.

Das neue Fight-Poster des Halbfinales im Super-Mottelgewicht
Das neue Fight-Poster des Halbfinales im Super-Mittelgewicht

„Holzken sieht wie ein richtiger Kämpfer aus“, sagt Callum Smith nach der Show-Trainingseinheit seines neuen Gegners. „Aber mir ist eigentlich egal, auf wen ich am Samstag treffe. Mit meiner Leistung im Viertelfinale gegen Erik Skoglund (Punktsieg Smith) war ich nicht zufrieden. Jetzt will ich am Samstag nicht nur den Boxfans, sondern auch George Groves zeigen, was sie im Finale erwarten dürfen.“

Tickets für die WBSS-Gala am Samstag in der Arena Nürnberger Versicherung gibt es unter www.eventim.de und an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Holzken zuversichtlich: Fans dürfen etwas erwarten was sie nicht erwartet hätten!
4.8 (96%) 25 vote[s]