George Groves verteidigt WBA Titel gegen Jamie Cox in der Wembley Arena

George Groves

Die WM findet im Rahmen der World Boxing Super Series statt

George Groves erste WBA-Super-Mittelgewichts Titelverteidigung und sein erster Kampf der World Boxing Super Series gegen Jamie Cox wurde für den 14. Oktober in der Wembley SSE Arena bestätigt.

Der 29 Jährige, der im WBSS Turnier als Weltmeister gesetzt war, wählte Jamie Cox als seinen ersten Gegner dieses Wettkampfes selbst aus.  Im World Boxing Super Series Turnier sind im Super-Mittelgewicht die Hälfte aller Teilnehmer aus England und es treten auch Chris Eubank Jr. und Callum Smith in dieser Gewichtsklasse an. Chris Eubank jr. und Callum Smith gelten in ihren WBSS Kämpfen genau wie auch George Groves als Favoriten, so dass das englische Übergewicht nach dem Viertelfinale noch ausgeprägter sein wird.

Der Oktober-Kampf stellt auch Groves Rückkehr zu dem Veranstaltungsort dar in dem er gegen Eduard Gutknecht siegte der bis heute schwerst krank ist.

„Die Wembley Arena war schon immer ein guter Ort für mich. Ich hatte viele gute Nächte dort und freue mich schon darauf dort am 14. Oktober wieder zu kämpfen.“

George Groves vs Jamie Cox

https://youtu.be/krYdctzyucg

Merken