Für AIBA WM-Medaillengewinner gibt es künftig hohes Preisgeld zu verdienen

Die Amateur Boxweltmeisterschaften der AIBA finden in diesem Jahr in Belgrad statt.

AIBA-Weltmeisterschaften der Männer findet vom 26. Oktober bis 6. November 2021 in Belgrad statt.

Zum ersten Mal in der 75-jährigen Geschichte der AIBA werden die Medaillengewinner der bevorstehenden AIBA-Boxweltmeisterschaften der Männer in Belgrad, Serbien, mit einem beträchtlichen Preisgeld seitens der AIBA belohnt. Der Preisgeldfonds wurde auf 2,6 Millionen US-Dollar festgelegt.

Der neue AIBA Präsident Umar Kremlev

Der Preis für die Weltmeister beträgt 100.000 USD. Die Silbermedaillengewinner erhalten 50.000 USD und beide Bronzemedaillen in jeder Gewichtsklasse erhalten 25.000 USD.

„Es ist das erste Mal, dass die AIBA die Medaillengewinner einer Weltmeisterschaft finanziell belohnen wird und so sollte es auch sein. Dieses Geld ist angesichts der jahrelangen Vorbereitungen, die erforderlich sind, um einen Platz beim Spitzenturnier der AIBA zu erringen und den Anstrengungen, die unternommen wurden, wohlverdient. Wir wissen, dass diese Entwicklung ein großer Vorteil für unsere Boxer sein wird. Sie sollten im Ring nicht nur erfolgreich und stark sein, sondern auch wohlhabend werden“, sagte AIBA-Präsident Umar Kremlev.

Istvan Kovacs Generalsekretär der AIBA

AIBA-Generalsekretär Herr Istvan Kovacs führte aus, dass diese Initiative für die Boxer, die Jahre vor einem Turnier hart dafür arbeiten um zu einer WM nominiert zu werden, wichtig sei.

„Die AIBA bietet ihren Sportlern eine faire Chance, ihren Lebensunterhalt zu verdienen und zusätzliche Motivation zu haben. Ich weiß, wie viel diese Möglichkeit für Boxer bedeuten. Ich freue mich für diejenigen, die diese Chance jetzt haben und dass ich den Weg weisen kann, damit die AIBA diese Möglichkeiten für die heutigen Athleten wahrnimmt. Es ist ein großer Schritt in Richtung unseres großen Ziels, einen nachhaltigen Boxweg zu bauen“, sagte er.

Die AIBA World Boxing Championships werden am 24. Oktober mit einer großen Eröffnungszeremonie in der Štark Arena in Belgrad beginnen und mit 13 Finalkämpfen am 5. und 6. November ihren Höhepunkt erreichen.

AIBA World Boxing Championships Belgrad 2021 Poster

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here