Eindrucksvolles Debüt von Schwergewicht Victor Faust

Foto: Torsten Helmke

Keine Minute brauchte EC Boxings Neuverpflichtung Victor Faust, um seinen ersten Auftritt im Profigeschäft siegreich zu gestalten. 

Blitz-Sieg für Victor Faust in Profi-Debüt

Groß beworben wurde die ukrainische Boxhoffnung, doch den großen Worten folgten am Samstagabend auch Taten. Der 27-Jährige sah sich in der EWS Arena von Göppingen dem Weißrussen Andrei Mazanik gegenüber. Dieser hatte es zuvor immerhin mit starken Schwergewichtlern wie Ali Eren Demirezen und Peter Kadiru über die Runden geschafft, doch gegen Victor Faust war er davon meilenweit entfernt. Schon nach 55 Sekunden in der ersten Runde lag Mazanik nach mehrere Volltreffern seines Gegenübers auf dem Boden und war schwer mitgenommen. Sofort kam das Handtuch geflogen. 

Foto: Torsten Helmke

Mit diesem Auftritt konnte Faust einen erste Duftmarke im Profigeschäft setzen. Klar ist, dass man ihm durchaus zutrauen kann, schnell an in die oberen Bereiche des Schwergewichts herangeführt zu werden. Faust ist ein interessanter Neuzugang in der so prestigeträchtigen Gewichtsklasse, wo Deontay Wilder, Anthony Joshua und Tyson Fury derzeit den Ton angeben. 

Alpay Yaman bezwingt „Schlachtross“ Krieger

Foto: Torsten Helmke

Yaman zog gleich in der 1. Runde das Tempo an und marschierte im Vorwärtsgang. Krieger traf mit gelegentlichen Konterschlägen, doch es war Yaman, der mit mächtigen Körper-Kopf Kombinationen Wirkung erzielte. Im dritten Durchgang entwickelte sich ein Kampf auf Biegen und Brechen. Auch Krieger kam nun mit guten Schlägen durch. Nach wilden Schlagsalven von Yaman zum Ende der 3. Runde schien Krieger merklich angeklingelt. In der Endphase war Kriegers Schlaghärte deutlich geschwunden. Auch Yaman gönnte sich Pausen, doch in Spurts traf er immer wieder mit harten Händen. Mit seiner Erfahrung kam Krieger schlussendlich über alle 6 Runden. Dem klaren Punktsieg der Krefelders stand aber nichts mehr im Weg. 

Leichte Siege für Keles, Hernandez und Moran

Foto: Torsten Helmke

Sehr kurz waren die Abende für Fatih Keles, Hector Hernandez sowie den Iren Dylan Moran. Sie allesamt konnten ihre überfordertere Gegnerschaft in den ersten Runden auf die Bretter schicken. Zum Glück werden Boxer unabhängig von ihrer Zeit im Ring bezahlt. 

 

 

Eindrucksvolles Debüt von Schwergewicht Victor Faust
4.4 (88.8%) 25 vote[s]