Eddie Hearn schließt Promoter-Vertrag mit WBO-Weltmeister Elwin Soto

Elwin Soto

WBO Weltmeister im Junior-Fliegengewicht Elwin Soto verstärkt ab sofort das Matchroom-Team

Eddie Hearn und Matchroom Boxing freuen sich, die Verpflichtung des WBO-Weltmeisters im Halbfliegengewicht Elwin Soto bekannt zu geben.

Elwin Soto (18-1-0, 12 KO-Siege) gewann im Juni 2019, in einem dramatischen Kampf gegen den Puertoricaner Angel Acosta, den Weltmeistertitel der WBO im Leichtfliegengewicht, in dem er seinem Gegner Acosta durch Kockout in der 12. und letzten Runde den Weltmeistergürtel entriss. Soto verteidigte den Titel seitdem zweimal erfolgreich gegen Edward Heno im Oktober 2019 und Carlos Butrago im vergangenen Oktober, mit denen er beide über die volle WM-Distanz von 12 Runden ging.

Elwin Soto nach dem Gewinn des Leichtgewichtstitels

Der 24-Jährige Soto wird bald wieder in Aktion sein. Sein erster Kampf unter der Flagge seines nun neuen Promoters Eddie Hearn wird in Kürze bekannt gegeben werden. Das junge mexikanische Talent kann es kaum erwarten, wieder in den Ring zu steigen und möchte unbedingt die anderen Titel in seiner Gewichtsklasse vereinigen.

„Ich möchte Eddie Hearn von Matchroom und Zanfer für diese großartige Chance danken“, sagte Soto. „Ich freue mich sehr, meine nächste Titelverteidigung anzukündigen um dann die Gewichtsklasse zu vereinigen.“

Elwin Soto

„Ich freue mich sehr, mit Elwin Soto, einen weiteren mexikanischen Weltmeister in unserem Matchroom-Team begrüßen zu dürfen“, sagte Hearn. „Sein Titelgewinn gegen Angel Acosta war ein dramatischer Moment und dieser junge Mann entwickelte sich wirklich inzwischen zu einem wahren Weltmeister.“

„Wir wissen, dass gerade die niederen Gewichtsklassen immer aufregende Kämpfe garantieren und ich kann es kaum erwarten, dass Elwin seine Reise zu den größten Kämpfen im Leichtfliegengewicht und darüber fortsetzt und sehr bald schon wieder in den Ring steigt.“

Hightlights des WM-Kampfes Angel Angel Acosta vs Alwin Soto