Chris Eubank Jr. und Avni Yildirim sind bereit für den Krieg

Heute wurde das Vorgeplämkel endgültig beendet. Beide Fighter gingen über die Waage und brachten das vorgeschriebene Gewicht. Jetzt steht nichts mehr der großen Schlacht morgen Abend in der Hanns-Martin-Schleyer-Halle entgegen. Heute wurde das Vorgeplänkel endgültig beendet. Beide Fighter gingen über die Waage und brachten das vorgeschriebene Gewicht. Jetzt steht nichts mehr der großen Schlacht morgen Abend in der Hanns-Martin-Schleyer-Halle in Stuttgart entgegen.

Eubank jr. und Yildirim versprechen ihren Fans eine Schlacht – Jeder von Beiden sieht sich als den Sieger von morgen Abend.

Selten wurde im Vorfeld eines Boxkampfes hier in unserem Boxen1-Portal so viel über einen anstehenden Kampf geschrieben wie um das Viertelfinale der World Boxing Super Series zwischen dem Engländer Chris Eubank Jr. (25-1, 19 KO-Siege) und dem Türken Avni Yildirim (16-0, 10 KO-Siege). Nicht nur dass wir vom Veranstalter täglich mit neuen Pressemitteilungen versorgt wurden, es kamen auch noch von anderen Stellen immer wieder aktuelle und interessante Mitteilungen und Meldungen in die Redaktion. Erst gestern haben sich der Yildirim Manager/Trainer Ahmet Öner und ein Betreuer aus dem Trainerstab von Eubank jr verbal schon einen Vorkampf geliefert und es bedurfte der extra abgestellten Security um einen realen Fight zu verhindern. Doch heute hatten sich die Wogen der Erregung bei Öner wieder gelegt und er blieb ruhig und besonnen zurückhaltend.
eubank-yildirim-wiegen 2So konnte das offizielle Wiegen der beiden Hauptkämpfer von morgen Abend in der Stuttgarter Hanns-Martin-Schleyer-Halle heute am Spätnachmittag über die Bühne gehen. Da es neben dem WBSS Viertelfinale um die Muhammad-Ali-Trophy auch noch um den Weltmeister-Gürtel der IBO geht, den Eubanks jr. trägt und verteidigt, musste gemäß den Verbandsstatuten der Herausforderer aus der Türkei, Avni Yildirim als Erster auf die Waage. Er brachte mit 76,2 Kilo exakt das Gewichtslimit des Super-Mittelgewichts. Dann betrat der Titelverteidiger aus England, Chris Eubank jr. die Waage und er war mit einem Gewicht von 75,8 Kilo um 400 Gramm leichter als sein Herausforderer.
eubank-yildirim-wiegen 4Im anschließenden Interview sagte Avni Yildirim: „Ich werde das türkische Volk stolz machen. Ich bin stolz darauf, mein Land und die türkische Flagge zu vertreten, und ich weiß, dass ich das in mir habe, was es braucht um die Muhammad Ali Trophy zu gewinnen und mit einem Sieg über Chris Eubank jr. werde ich damit beginnen. Er sollte sich morgen Abend auf einen Krieg vorbereiten!“

Der 26jährige Avni Yildirim war World Boxing Council (WBC) International-Silver-Champion im Supermittel-und Halbschwergewicht. Diesen Titel hatte er sich vor zwei Jahren erstmals im Halbschwergewicht, durch einen Sieg über den früheren Weltmeister Glen Johnson erboxt. Yidirim setzte sich fortan unter anderem gegen Janne Forsman (KO in der 1. Runde), Walter Sequeira (Punktsieg),  Jackson Junior (KO-Sieg in der 2. Runde), Schiller Hyppolite (TKO-Sieg in der 3. Runde), Aliaksandr Sushchyts (KO in der 12. Runde) und gegen Marco Antonio Periban (Punktsieg) erfolgreich durch.
eubank-yildirim-wiegen 3Chris Eubank jr. sagte im Interview: „Ich freue mich auf den Kampf und ich glaube, ich werde meinen Gegner vorzeitig stoppen. Die Ali Trophy ist die Bühne um allen Boxfans zu zeigen, wer Chris Eubank Jr. ist und ich werde allen zeigen, dass ich der beste Super-Mittelgewichtler in der Welt bin. Ich kann es kaum erwarten, dass dieses erstaunlichen Turnier endlich beginnt.“

Der 28-jährige Engländer Chris Eubank Jr. wird von seinem Vater, dem langjährigen WBO_Super-Mittelgewichts-Champion Chris „Simply The Best“ Eubank (45-5-2, 23 KO-Siege) gemanagt.  Am 5. Februar 1992 besiegte Eubank sen. unseren deutschen Ex-Weltmeister Graciano Rocchigiani in der Berliner Deutschlandhalle im Kampf um die WBO Super-Mittelgewichts-Weltmeisterschaft nach Punkten.

Im Jahr 2015 gewann Eubank Jr. durch einen TKO Sieg in der 12. Runde über den Russen Dmitrii Chudinov den Interims WM-Titel der WBA und verteidigte diesen gegen Tony Jeter  durch einen KO-Sieg in der 2. Runde erfolgreich.  Im Februar dieses Jahres gewann Eubanks jr., durch einen  tKO-Sieg in der 10. Runde über den Australier Renold Quinlan, den Weltmeistertitel des Weltverbandes der IBO. Diesen Titel verteidigte Eubanks jr.  mit einer einstimmigen Entscheidung nach 12 Runden über den deutschen Ex-Weltmeister Arthur Abraham (46-5-0) erstmals.  Morgen Abend steht nun die zweite WM-Titelverteidigung an.

Eubanks jr vs. Yildirim – Das Video vom Wiegen:

Yilderim vs Eubanks

Chris Eubank Jr. und Avni Yildirim sind bereit für den Krieg
5 (100%) 12 vote[s]