Amir Khan schlägt Billy Dib im Mismatch in Runde 4!

Es war das bei vielen erwartete Mismatch und endete, wie es nur enden konnte. Amir Khan verbuchte am gestrigen Freitag einen weiteren Knockout-Sieg.

Khan schlägt Dib in Runde 4 durch TKO

Nach seiner TKO-Niederlage in Runde 6 gegen Terence Crawford im vergangenen April, stand der britische Weltergewichtler und Ex-Weltmeister im Superleicht -und Weltergewicht Amir „King“ Khan vergangene Nacht wieder im Ring. Da der ursprünglich geplante Gegner Neeraj Goyat sich bei einem Autounfall Ende Juni verletzte, musste kurzerhand Ersatz gesucht werden.

In der King Abdullah Sports City im saudiarabischen Jeddah stand der Brite dem 33-jährigen Billy Dib aus Australien gegenüber. Ein Mismatch, wie es hätte schöner nicht sein können. Dib boxt normalerweise im Feder -bzw. Superfedergewicht und musste extra für diesen Kampf gegen den bekannten Khan weitere drei/vier Gewichtsklassen nach oben. Im Kampf um den vakanten WBC International Titel im Weltergewicht, gab es für „The Kid“ allerdings nichts zu holen.

Schon in der zweiten des auf maximal 12 Runden angesetzten Titelkampfes, schickte Khan sein Gegenüber auf die Bretter. Dib kam zwar wieder auf die Beine, blieb jedoch völlig unterlegen und machtlos gegen die schnellen und präzisen Hände des ehemaligen Weltmeisters. Mit einer rechten Geraden bereitete Khan in Runde seinen Angriff auf Dib vor, der ihn letztlich seine sechste Niederlage im 51. Kampf bescherte. Mit einer Rechten zum Körper und einem linken Haken zum Kopf, knockte Khan sein Gegenüber zu Boden. Dibs Ecke hatte daraufhin ein Einsehen und warf das Handtuch – Referee Ian John Lewis stoppte daraufhin den Kampf, obwohl Dib langsam wieder auf die Beine fand.
Alles in allem war dies leichte Beute für Khan und für beide Seiten schnell verdientes Geld. Ein Match auf Augenhöhe sieht jedoch anders aus. Allein der Umstand, dass das World Boxing Council diesen Kampf als Titelkampf sanktionierte, ist fraglich gewesen. Khan unterlag in dessen letzten Kampf und Dib boxte nie höher als im Leichtgewicht. Die Börse, die die Saudis zahlten, musste scheinbar wirklich gut gewesen sein…

Amir Khan vs Billy Dib – Das Video vom Kampf

https://www.youtube.com/watch?v=19lfw102Ap4