WM-Duell am Wochenende: Jamel Herring vs. Carl Frampton!

Jamel Herring (links) trifft am kommenden Wochenende auf Carl Frampton (rechts).

Am Samstag kommt es in Dubai zu einem interessanten Duell um die WBO-WM im Superfedergewicht: Titelverteidiger Jamel Herring wird seinen Gürtel gegen Ex-Weltmeister Carl Frampton auf’s Spiel setzen!

Vor Karriere-Ende: Letzte große Chance für Carl Frampton!

Carl Frampton (Archivfoto)

Wie es in der Weltspitze zugeht, weiß Carl Frampton (28-2-0, 16 Ko’s) nur zur gut! Der 34-jährige Brite war bereits Weltmeister im Superbantam- und Federgewicht. Am bevorstehenden Wochenende könnte Frampton nun den vielleicht letzten großen WM-Triumph feiern. In einem Interview machte der Ex-Champion zuletzt deutlich, dass das Ende seiner Karriere sehr nahe ist.

„Ich bin jetzt 34 – und ich werde mit 36 nicht mehr im Ring stehen. Das kann ich schon jetzt sagen!“, so Carl Frampton. Nachdem sich Frampton während seiner Profilaufbahn mit Schlachten gegen Leo Santa Cruz und Nonito Donaire in die Herzen der britischen Fans boxen konnte, soll noch einmal ein echter WM-Kracher her, bevor der frühere Doppel-Weltmeister (IBF, WBA) seine Handschuhe an den Nagel hängen wird.

Jamel Herring

Am Samstag will Carl Frampton nun in einer dritten Gewichtsklasse den nächsten großen Titel sichern. Allerdings wird ihm dabei mit WBO-Superfedergewichts-Champion Jamel Herring (22-2-0, 10 Ko’s) ein „harter Knochen“ gegenüberstehen. Für den 35-jährigen US-Amerikaner ist es bereits die dritte Titelverteidigung seines WBO-Gürtels.

Rechtsausleger Herring, der seit knapp vier Jahren ungeschlagen ist, gilt bei einigen Fans und Experten – vor dem Gefecht gegen Frampton – als Favorit. Mit einem überzeugenden Sieg gegen seinen bevorstehenden Widersacher, will sich Jamel Herring (endlich) jene Anerkennung erkämpfen, die ihm trotz des WM-Titels bisher verwehrt blieb.

WM-Duell am Wochenende: Jamel Herring vs. Carl Frampton!
5 (100%) 7 vote[s]