WBC Bantamgewichts-Weltmeisterschaft Nordine Oubaali vs Nonito Donaire am 29. Mai

Nordine Oubaali vs Nonito Donaire kämpfen am 29. Mai um den WBC Bantamgewichts-Titel.

Subriel Matias vs Batyr Jukembayev im IBF Junior Weltergewichts-Eliminator als Co-Main Event

Der französischen WBC-Weltmeister im Bantamgewicht, Nordine Oubaali (17-0-0, 12 KO-Siege) und der zukünftige Hall of Famer Nonito „The Filipino Flash“ Donaire (40-6-0, 26 KO-Siege) von den Philippinen, treffen am Samstag, den 29. Mai, live auf Showtime, bei einem Premier Boxing Champions-Event, im Dignity Health Sports Park in Carson, Kalifornien, USA, aufeinander.

Showtime Championship Boxing beginnt um 22.00 Uhr ET / 19.00 Uhr PT und sieht auch den hart schlagende 29-jährigen Subriel Matias (16-1-0, 16 KO-Siege) aus Puerto Rico, im Co-Main Event, gegen den in 18 Kämpfen ungeschlagenen 30-jährigen Batyr Jukembayev (18-0-0, 14 KO-Siege) aus Kasachstan, in einem offiziellen IBF Junior Welterwichts-Titel-Eliminator. Zum Auftakt der TV-Übertragung trifft der ungeschlagene US-Olympiasieger von 2016, der 24-jährige  Gary Antuanne Russell (13-0-0, 13 KO-Siege) auf den 31-jährigen Puerto Ricaner Jovanie Santiago (14-1-1, 10 KO-Siege) in einem 10-Runden-Kampf im Superleichtgewicht.

Der unbesiegte Nordine Oubaali bei seinem WM-Sieg

„Oubaali und Donaire bereiten sich seit mindestens einem Jahr darauf vor, einander gegenüberzutreten. Jeder von Beiden weiß also, dass der Andere bereit ist seine Fäuste fliegen zu lassen, sobald am 29. Mai endlich der erste Gong ertönt“, sagte Tom Brown, Präsident von TGB Promotions . „Oubaali hat sich im Bantamgewicht als ein ganz starker Boxer erwiesen und er wird nun die Chance haben, mit einem Sieg gegen Nonito Donaire, der seine Hall of Fame-Aufnahme durch ganz große Fights in der Vergangenheit gefestigt hat, ein ganz neues Level zu erreichen. Mit zwei aufregenden Undercard-Kämpfen im Vorfeld des Hauptkampfes sollte dies von Anfang bis Ende eine Nacht mit hohen Einsätzen sein und hervorragendem Boxsport werden.“

Die Veranstaltung wird von TGB Promotions veranstaltet. Tickets sind ab jetzt im Verkauf. Der Dignity Health Sports Park steht den Fans in begrenzter Kapazität offen. Alle Besucher bleiben sozial distanziert und unterliegen während der gesamten Veranstaltung den örtlichen und staatlichen Gesundheitsrichtlinien.

Box-Legende Nonito Donaire

Oubaali und Donaire werden sich nun endlich im Ring treffen, nachdem sie ursprünglich schon im letzten Jahr gegeneinander antreten sollten. Oubaali wird einen karrierebesten Sieg über eine zukünftige Hall of Famer anstreben, während Donaire versuchen wird, seinem Karriere-Lebenslauf einen weiteren Triumph und einen weiteren WM-Titel hinzuzufügen. Der Sieger dieses Kampfes wird den Sieger des bevorstehenden Showdowns zwischen dem ehemaligen Unified-Champion Guillermo Rigondeaux und dem WBO-Bantamgewicht-Champion John Riel Casimero im Auge haben, die sich am 14. August bei einem Premier Boxing Champions-Event treffen werden.

Der zweimalige Olympiasieger Frankreichs, der aus Pas-de-Calais stammende Oubaali, wird zu seiner dritten Titelverteidigung antreten, wenn er gegen Nonito Donaire in den Ring steigt. Der 34-jährige Rechtsausleger gewann seinen Titel bei seinem US-Debüt und besiegte im Januar 2019 den ehemaligen Meister Rau’shee Warren nach 12 Runden einstimmig nach Punkten. Darauf fogten zwei erfolgreiche Titel-Verteidigungen gegen Arthur Villanueva und Takuma Inoue. Oubaali ist seit 2014 Profi. Den Aufstieg in die Ranglisten wurde scahaffte der Franzose gegen den ehemaligen Weltmeister Julio Cesar Miranda im Jahr 2016, den er in der 12. und letzten Runde ausknockte.

Auch der in 13 Kämpfen unbesiegte US-Olympiasieger von 2016, der 24-jährige  Gary Antuanne Russell steigt in der UnderCard dieser Veranstaltung in den Ring.

„Ich bin sehr aufgeregt, dass dieser Kampf endlich da ist“, sagte Oubaali. „Ich weiß, dass Fans auf der ganzen Welt gespannt darauf warten, dass die beiden besten Bantamgewichtler der Welt gegeneinander antreten. Donaire ist eine Legende im Boxsport und ich respektiere ihn sehr, aber ich bin der Weltmeister und ich habe keinen Zweifel daran, dass meine Hand zum Sieg erhoben wird, wenn wir uns endlich treffen. Ich kämpfe für meine Familie und mein Land und indem ich Donaire besiege, werde ich meinen Namen in die Geschichtsbücher des Boxsports aufnehmen. Ich bin sehr motiviert und garantiere ein richtiges Feuerwerk in der Kampfnacht am 29. Mai.“

Nonito Donaire, einer der erfolgreichsten aktiven Fighter der letzten Jahre, hat WM-Titel im Fliegengewicht, Bantamgewicht, Super-Bantamgewicht und Federgewicht gewonnen. Als Vertreter seiner Heimatstadt Talibon, Bohol auf den Philippinen, kehrte Donaire 2018 ins Bantamgewicht zurück und verärgerte den damals ungeschlagenen Meister Ryan Burnett in seiner Heimatstadt, um erneut einen WM-Titel zu erringen. Donaire verteidigte diesen Titel, in dem er Stephon Young im April 2019 in der 6. Runde ausknockte. Seinen darauf folgende Titelverteidigung, der als „Kampf des Jahres 2019“ ausgezeichnet wurde, gegen den ungeschlagene Boxstar Naoya Inoue, verlor dann Donair in einer wahnsinnigen Boxschlacht nach Punkten.

„Ich komme immer, um einen großen Fight zu liefern und zu unterhalten und ich kann es kaum erwarten, am 29. Mai wieder vor Fans aufzutreten“, sagte Donaire. „Ich habe in meinem letzten Kampf gezeigt, dass ich immer noch die Fähigkeit, das Herz und die Entschlossenheit habe, mich gegen die Besten in diesem Sport zu behaupten. Ich arbeite immer daran, meinen Körper in Form zu halten und meine Reflexe auf den Punkt zu bringen, während ich meine Kraft behalte. Ich kann es kaum erwarten, alles zu zeigen, was ich im Ring gegen Oubaali tun kann.“

Nordine Oubaali vs Nonito Donaire Fight Poster
WBC Bantamgewichts-Weltmeisterschaft Nordine Oubaali vs Nonito Donaire am 29. Mai
4.5 (90.48%) 21 vote[s]