WBA-WM in Las Vegas: Manny Pacquiao vs. Adrien Broner am 19. Januar!

Mit der heutigen Pressekonferenz ist das Duell zwischen dem amtierenden WBA-Weltmeister Manny Pacquiao (60-7-2, 39 Ko’s) und Ex-Champion Adrien Broner (33-3-1, 24 Ko’s) endgültig amtlich! Der WM-Fight im Weltergewicht findet am 19. Januar 2019 im MGM-Grand in Las Vegas statt.

Pacquiao und Langzeit-Trainer Freddie Roach wieder vereint!

Das Box-Jahr 2019 hat schon in seinem ersten Monat einen prestige-trächtigen WM-Kracher zu bieten! Bei seiner ersten Titelverteidigung wird WBA-Weltergewichts-Champion Manny Pacquiao seinen Gürtel gegen Adrien „The Problem“ Broner aufs Spiel setzen. Beim heutigen Pressetermin präsentierten sich beide Protagonisten erstmals Face-to-Face!

Neben dem Duell zwischen Pacquiao und Broner, sorgte eine für Fans des Pac-Man efreuliche Nachricht für Aufsehen! Denn der philippinische Box-Held wird sich für den bevorstehenden Fight erstmals wieder mit seinem langjährigen Coach Freddie Roach vorbereiten. Als sich Pacquiao im vergangenen Sommer den WM-Titel mit einem TKO-Sieg über Lucas Matthysse sicherte, stand Roach nicht, wie in den knapp 16 Jahren zuvor, in dessen Ringecke.

Nun machte Pacquiao die „Reunion“ öffentlich und nannte gesundheitliche Gründe seines Trainers für die kurzzeitige Pause. Pacquiao, der im Dezember seinen 40. Geburtstag feiern wird, präsentierte sich auf der heutigen Pressekonferenz zum Broner-Showdown mit eher leisen Worten. „Ich freue mich darauf, wieder in Las Vegas boxen zu dürfen. Wir werden Adrien Broner nicht unterschätzen!“, gab der künftige Hall-of-Famer zu Protokoll!

Broner vor Pacquiao-Showdown: „Steige nicht in den Ring, um nur den Scheck abzuholen!“

Für wesentlich mehr Stimmung sorgte dagegen sein baldiger Kontrahent! Adrien Broner ist nämlich nicht nur für seine WM-Erfolge in vier verschiedenen Gewichtsklassen bekannt – sondern auch für seine oft sehr provokanten Aussagen. So ließ es sich der 29-jährige US-Boxer natürlich nicht nehmen, eine Prognose abzugeben.

Adrien Broner: „Ich steige gegen Manny nicht in den Ring, um nur den Scheck abzuholen! Ihr redet alle von einem Mayweather-Pacquiao-Rematch…! Doch was passiert, wenn ich Manny am 19. Januar den Ar… versohle?“ Neben diesen und weiteren eher nicht jugendfreien Worten, setzte Broner erneut ein dickes Ausrufezeichen hinter seinem „Bad-Boy“-Image! Nach zuletzt sieglosen Fights gegen Mikey Garcia und Jessie Vargas, mit dem sich Broner in einem Unentschieden trennte, könnte das Gefecht mit Pacquiao seine vielleicht letzte große WM-Chance sein.

Das Event wird in den USA am 19. Januar live und exklusiv auf ‚SHOWTIME – PPV‘ übertragen. Für die deutschen Boxfans wäre es sicherlich wünschenswert, wenn das Prestige-Duell auch hierzulande zu sehen sein wird!

Pacquiao vs. Broner – Die Pressekonferenz im Video!

WBA-WM in Las Vegas: Manny Pacquiao vs. Adrien Broner am 19. Januar!
5 (100%) 7 vote[s]