Shannon Briggs – Fres Oquendo WM Kampf steht!

Shannon Briggs gegen Emilio ZarateNachdem die erste Kampfersteigerung um den regulären WBA WM Gürtel im Schwergewicht gescheitert war, konnten sich nun die Teams um Shannon Briggs und Fres Oquendo auf einen gemeinsamen Deal einigen.

Titelkampf zwischen Briggs und Oquendo Anfang Mai

Der Kampf, der von Briggs Promotion Firma exklusiv veranstaltet wird, soll laut WBA Anweisung Anfang Mai stattfinden, jedoch wurde noch kein genaues Datum, sowie kein genauer Ort vereinbart.

Oquendo (43), der seit seiner Niederlage 2014 gegen Chagaev um eben jenen WBA Titel nicht mehr im Ring stand, bekommt somit seine vierte und voraussichtlich letzte Chance eine Version eines Schwergewichtstitels zu erkämpfen.

Briggs (45), dessen #LetsgoChamp Kampagne schlußendlich Früchte getragen hat, könnte der erste  Boxer sein, der in 3 verschiedenen Dekaden Weltmeister wird und ironischerweise auch 2. ältester Schwergewichtsweltmeister hinter George Foreman, gegen den er seinen ersten Titel 1997 erobern konnte.