Hamburg Giants boxen in Berlin

Hamburg Giants

Der Kampf am Samstag in der Hauptstadt wird ab 18 Uhr in der Bruno Gehrke Halle in Berlin ausgetragen

Rund einen Monat ist es her, dass die Hamburg Giants in der Wandsbeker Sporthalle ihren ersten Punkt in der 1. Box-Bundesliga gegen Hertha BSC erkämpfen konnten. Am Samstag folgt nun der Rückkampf beim Tabellenführer in der Hauptstadt.

peter kadiru
Peter Kadiru

Während Teamkapitän Peter Kadiru beim Hinkampf noch wegen der Vorbereitung auf internationale Titelkämpfe verhindert war, steigt der Jugend-Olympiasieger am Samstag wieder für die Riesen in den Ring. Auch der deutsche U-21-Meister Nenad Stancic kehrt ins Team zurück.

General Manager Raiko Morales gibt sich vor dem Auswärtskampf zuversichtlich “Wir haben gezeigt, dass wir der Hertha sehr gefährlich werden können. Es wird Zeit für den ersten Giants-Sieg.” Die Berliner Hertha ist der bisher ungeschlagene Tabellenführer, die Hamburg Giants könnten mit einem Sieg näher an die Tabellenspitze heranrücken.

In der Saison 2016/2017 wird der Deutsche Meister in einer zweigleisigen Bundesliga mit Nord- und Südstaffel ermittelt. Die Hamburg Giants treffen in der Nordstaffel neben Berlin noch auf das Boxteam Hanse Wismar und den UBV Schwedt. Die beiden Staffelsieger kämpfen um den Meistertitel.

Der Kampf am Samstag in der Hauptstadt wird ab 18 Uhr in der Bruno Gehrke Halle in Berlin ausgetragen.

Der nächste Heimkampf der Giants findet am 18. März gegen Wismar statt.

Quelle: Lena Küpper, Faktor 3 Sport