Shakur Stevenson boxt erstmals als Profi in seiner Heimatstadt Newark, New Jersey

WM-Anwärter Shakur Stevenson am Samstag gegen Alberto Guevara

Am kommenden Samstag kehrt der erst 22-jährige Shakur Stevenson (11-0-0, 6 KO-Siege), einer der erfolgreichsten Amateurboxer der USA, erstmals als Profiboxer in seine Heimatstadt Newark, New Jersey zurück um dort im heimischen Prudential Center in Newark in einem Zehnrunden-Kampf gegen den Mexikaner Alberto Guevara (27-4-0, 12 KO-Siege) in den Ring zu steigen. Shakur Stevenson, der bei den Profis nach 11 Kämpfen immer noch ungeschlagen ist sammelte schon in jungen Jahren Weltmeistertitel bei den Amateuren. Im Jahre 2013 gewann er den Jugend-Weltmeistertitel im Federgewicht, im Jahre 2014 wurde er Junioren-Weltmeister im Federgewicht und bei den Olympischen Jugend Spielen im Jahre 2014 gewann er die Goldmedaille. Bei den letzten Olympischen Spielen in Rio gewann Stevenson mit nur 19 Jahren die Silbermedaille im Bantamgewicht, wo er knapp und sehr umstritten mit 1:2 gegen Kubaner Robeisy Ramírez unterlag.

Stevenson unterschrieb im Jahre 2017 bei Bob Arums Top Rank Team einen Promoter-Vertrag und wechselte ins Profilager. Er gewann sein Debüt am 22. April vorzeitig gegen Edgar Brito. Im April 2018 besiegte er den ebenfalls unbesiegten Roxberg Riley (12-0) vorzeitig in der zweiten Runde.

Am 13. Oktober 2018 besiegte er Viorel Simion durch TKO in der ersten Runde und im Januar 2019 Jessie Rosales durch TKO in der vierten Runde, wodurch er die Titel WBC-Continental Americas und IBF Intercontinental im Federgewicht gewann.

Im April 2019 gewann er gegen Christopher Diaz zudem auch noch den Nordamerika-Titel der NABO.

Stimmen aus der Pressekonferenz

Shakur Stevenson

„Es bedeutet alles für mich und es war schon lange mein Traum, hier in das Prudential Center in meiner Heimatstadt Narwak als Profi zurückzukommen. Ich werde es genießen in meiner meiner Heimatstadt, vor meiner Familie und vor meinen Freunden zu kämpfen. Ich bin einfach nur glücklich hier zu sein und es bedeutet mir alles.“

„Ich werde bei aller Happiness aber nicht vergessen, dass ich gegen einen starken Gegner antrete. Ehrlich gesagt, ich werde es ganz sicher nicht zulassen, dass ich am Samstagabend hier in meiner Geburtsstadt verliere. Ich werde dafür sorgen, dass ich selbst aber vor allem ihr alle meine Freunde Spaß haben werdet.“

Shakur Stevenson mit dem Bürgermeister von Newark, New Jersey, Ras_Baraka

Bürgermeister Ras Baraka

„Wir sind sehr stolz auf unseren Shakur Stevenson hier in der Stadt Newark. Ich hatte gestern die Gelegenheit, ihn mit den jungen Leuten zu treffen. Das war eine unglaubliche, eine einfach unglaubliche Szene. Ihr hättet dabei sein sollen. Die jungen Leute lieben ihn in dieser Stadt, die ganze Stadt liebt ihn. Die Art von Disziplin und das Engagement für seinen Sport – all diese Dinge sind erstaunlich, nicht nur für ihn, der er in unserer Stadt Newark aufgewachsen ist, sondern für alle diese jungen Leute, die die Gelegenheit bekommen, zu sehen, was es braucht ein Profi zu sein, was es braucht, um ein Champion zu sein, aufzufallen und die Dinge zu tun, die er tut.“

Alberto Guevare

Alberto Guevara

„Ich weiß, dass Shakur ein harter Fighter ist, aber ich möchte beweisen, dass ich im Boxen mehr kann als er. Ich werde am Samstagabend alle meine Erfahrung mit in den Ring bringen und deshalb werde ich am Ende der Sieger dieses Kampfes sein.“

„Ich habe viel mehr Erfahrung wie er als Amateur und auch als Profi. Meine Erfahrung wird wird es sein, die diesen Kampf gewinnen wird.“

Shakur Stevenson boxt erstmals als Profi in seiner Heimatstadt Newark, New Jersey
5 (100%) 1 vote[s]