PYX Global Sports gegründet – erstes umfassendes Management für Boxsportler

PYX Global Sports GmbH ist eine neu gegründete Firma für Sportmanagement, die es sich zum Ziel gesetzt hat, vielversprechende Sportler umfassend zu beraten.

Zum Start der Agentur liegt der Fokus auf dem Boxsport.

Dies zeigt schon der Name: PYX war im alten Griechenland die Bezeichnung für den Faustkampf, eine Disziplin im Fünfkampf der Olympischen Spiele der Antike.

Gründer und Mitinhaber der Agentur sind Bernd Bönte, der langjährige Geschäftsführer der Klitschko Management Group, und Dr. Heiko Hofstätter, Rechtsanwalt aus Heidelberg, der neben seinem Anwaltsberuf seit über zehn Jahren auch im professionellen Sportmanagement für Fußballprofis tätig ist.

Dr. Heiko Hofstätter steht zusammen mit Bernd Bönte für das Management bei PYX Global Sports.

Hinter der Firmengründung steht als Ideengeber und strategischer Investor der erfolgreiche Unternehmer Jochen Rieger aus Nußloch, der über seine Firmen, u.a. aus dem Bereich Green Energy, seit vielen Jahren im Sportmarketing und Sponsoring tätig ist und sich in der Zusammenarbeit mit PYX langfristige und nachhaltige Ziele gesetzt hat. Seine Unterstützung und seine Kontakte in allen wirtschaftlichen Bereichen tragen das Konzept.

Christina Hammer n steht bereits bei PYX Global Sports unter Vertrag

Dr. Heiko Hofstätter: „Wir pflegen einen nachhaltigen Akademiegedanken für junge Profisportler und bieten diesen eine gezielte, individuelle Beratung. Wir organisieren und managen den Lebens- und Trainingsrahmen für unsere Sportler, sodass sie sich ausschließlich auf ihre Ziele konzentrieren können. Unsere Sportler trainieren und wachsen in der Gemeinschaft. Zudem profitieren wir von unserem herausragenden Netzwerk in anderen Sportbereichen wie etwa Fußball und Handball und vom stetigen Austausch zwischen dem jeweiligen Management und den Leistungssportlern. So schaffen wir eine Akademie und eine Plattform, wie es sie bislang in Deutschland für den Boxsport noch nicht gegeben hat.“

Auch Schwergewichtler Peter Kadiru ist ein Mann der ersten Stunde bei PYX Global Sports

Bernd Bönte: „Ich freue mich sehr, meine langjährigen Erfahrungen als Sportjournalist und im Sportmanagement in das Team von PYX Global Sports einbringen zu können. Wir haben bereits einige vielversprechende Talente und erfahrene Profis unter Vertrag genommen, die alle das Potential haben, es bis zur Weltspitze zu schaffen. Auf dem Weg dorthin werden wir sie in jeder Hinsicht unterstützen. Als Ratgeber der Sportlerinnen und Sportler sehen wir uns gleichzeitig auch als konstruktive Sparringspartner ihrer jeweiligen Promoter und Medienpartner, da wir die Athleten nur gemeinsam dabei unterstützen können, ihr volles Potential auszuschöpfen.“

Auch Schwergewichtler Albon Pervizaj aus Hamburg zählt zum Team von PYX Global Sports.

PYX Global Sports hat bereits Verträge mit folgenden Profis abgeschlossen:

Christina Hammer, 29 Jahre, von 2010 bis 2019 Weltmeisterin im Mittel- und Supermittelgewicht, die bekannteste und erfolgreichste aktive deutsche Boxsportlerin.

Peter Kadiru, 22 Jahre, ungeschlagener Jungprofi im Schwergewicht, als Amateur JugendOlympiasieger 2014, Jugend Vizeweltmeister, zweimaliger Jugend Europameister, Deutscher Meister Elite.

Albon Pervizaj, 23 Jahre, ungeschlagener Schwergewichtler, als Amateur 6facher Deutscher Meister, Bronzemedaillengewinner bei Europameisterschaften, Sieger zahlreicher internationaler Turniere.

Auch der ehemalige Junioren-Weltmeister Leon Bauer ist Team-Mitglied.

Leon Bauer, 21 Jahre, ungeschlagener Supermittelgewichtler, IBF-Junioren Weltmeister 2016, als Amateur Deutscher Meister.

Edison Zani, 22 Jahre, Weltergewicht, Neuprofi. Zani hat als Amateur in den letzten drei Jahren keinen Kampf verloren und war seit Jahren der mit Abstand technisch beste Boxer der Bundesliga und der Zweiten Liga. Deutscher Meister Elite im Halbweltergewicht.

PYX Global Sports unterstützt auch zwei junge vielversprechende Amateure im Superschwergewicht: Turpal Hutaev, 18 Jahre, und Emanuel Odiase, 20 Jahre.

Auch (Noch-) Amateurboxer Edison Zani wird von PYX Global Sports gemanagt. Der vielversprechende Amateurboxer ist seit drei Jahren unbesiegt.

Hutaev gewann gerade für Deutschland die Silbermedaille bei den U19 Europameisterschaften in Sofia und Odiase holte sich letzte Woche mit der Hamburger Amateur-Meisterschaft seinen ersten Titel.

Am Standort Hamburg bietet PYX mit Cheftrainer Christian Morales, Athletiktrainer Jorin Bock und dem weiteren Team allen unter Vertrag stehenden Sportlern die Möglichkeit, sich weiteren technisch-taktischen und athletischen Input zu holen und sich gezielt im Team auf ihre Kämpfe vorzubereiten.

Daneben kümmert sich PYX auch um alle steuerlichen und rechtlichen sowie sonstigen Belange und Herausforderungen der Sportler und unterstützt sie bei der Planung für die Zeit nach der sportlichen Karriere.

Pressemitteilung PYX Global Sports

PYX Global Sports gegründet – erstes umfassendes Management für Boxsportler
4.4 (88.24%) 17 vote[s]