Nächstes Event der WBSS am Samstag: Callum Smith vs. Erik Skoglund!

Nächstes Event der WBSS am Samstag: Callum Smith vs. Erik Skoglund!

Callum Smith vs. Erik Skoglund

Smith vs. Callum- Live auf „ranfighting“!

Am kommenden Samstag steigt im britischen Liverpool die nächste Veranstaltung der World Boxing Super Series! Dabei trifft der Lokalmatador Callum Smith (22 Siege, 0 Niederlagen, 17 Ko’s) auf den Schweden Erik Skoglund (26 Siege, 0 Niederlagen, 12 Ko’s), der wie Brähmer auch vom Halbschwergewicht eine Gewichtsklasse abgestiegen ist. Es ist daher nun das Duell zweier ungeschlagener Supermittelgewichtler. Beiden Boxern wird, von vielen Experten, eine große Zukunft vorausgesagt. Nun stehen Smith und Skoglund vor einem richtungsweisenden Kampf!

Wer kassiert die erste Niederlage?

Am Samstag erhält Smith also die große Chance, sich gegen einen der besten Supermittelgewichtler der Welt zu messen. Es könnte sein bis dahin härtester Fight werden. Smith begann seine Karriere im November 2012 und konnte seither jeden seiner 26 Profikämpfe gewinnen. Der zweifache britische Amateur-Meister im Mittelgewicht, gilt bei vielen Fachleuten als nächster möglicher Box-Star aus England. Smith stammt aus einer absoluten Boxer-Familie! Sein älterer Bruder Paul boxte unter anderem gegen Arthur Abraham, Andre Ward und Tyron Zeuge um die WM. Bruder Liam war sogar WBO-Weltmeister im Superweltergewicht.

Callum Smith möchte die Familien-Tradition weiter in Ehre halten und konnte sich bereits gegen starke Kontrahenten überzeugend durchsetzen. Seine größten Erfolge waren die Siege gegen Christopher Rebrasse, Rocky Fielding und zuletzt Luke Blackledge. Smith war, im Zuge seiner Erfolgsserie, immerhin schon WBC-Silver-Champion! Doch gegen seinen nun bevorstehenden Gegner, wartet eine harte Bewährungsprobe auf den technisch versierten und durchaus hart schlagenden Hoffnungsträger aus Liverpool!

Erik Skoglund boxt für den Sauerland-Stall und ist ebenso ungeschlagen. Gegen den früheren Weltmeister und einstigen Roy Jones Jr.- Bezwinger Glen Johnson, konnte er sich durch einen einstimmigen Punktsieg im Dezember 2014 durchsetzen. Bei seinem letzten Auftritt im heimatlichen Schweden, siegte er durch Ko gegen Timy Shala. Nun steht wohl auch er, vor der womöglich größten Herausforderung seiner Laufbahn.

Der Sieger dieses Duells ist damit in der WBSS nicht nur eine Runde weiter und somit Anwärter auf die begehrte Muhammad-Ali-Trophy, sondern wird auch mit dem WBC-Diamond-Titel im Supermittelgewicht belohnt. Wer sich die Veranstaltung am Samstag nicht entgehen lassen möchte, bei der im Übrigen auch der mehrfache WM-Herausforderer im Mittelgewicht Martin Murray boxt, ist bei „ranfighting“ live dabei!


 

Nächstes Event der WBSS am Samstag: Callum Smith vs. Erik Skoglund!
5 (100%) 23 votes